Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

16.07.2012 16:06

Senden

Sony hold

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Yasuo Nakane, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von Sony (ISIN JP3435000009/ WKN 853687) weiterhin mit "hold" ein.

Die Analysten der Deutschen Bank würden für das dritte Geschäftsquartal 2012/13 einen Umsatz in Höhe von 6,7 Bio. Japanischen Yen (JPY) prognostizieren, nach bislang 6,9 Bio. JPY. Die Schätzung des operativen Gewinns werde von 174,3 Mrd. JPY auf 86,8 Mrd. JPY gesenkt. Das Nettoergebnis sehe man nach bisher 63,7 Mrd. JPY bei -14,4 Mrd. JPY. Selbst wenn man die aktualisierten Wechselkursannahmen nicht berücksichtige, liege man mit der Prognose deutlich unter der Unternehmensvorgabe eines operativen Gewinns von 180 Mrd. JPY.

Sony müsse eine klare Strategie anbieten und Maßnahmen aufzeigen, um den Gewinn in einem zunehmend harten Umfeld zu erhöhen. Für einen Anstieg der Sony-Aktie halte man eine Abwertung des Japanischen Yens, eine unerwartet schnelle Senkung der Verluste im TV-Geschäft sowie die Entwicklung neuer Spitzenprodukte für nötig. Das Kursziel der Sony-Aktie werde von 1.700 JPY auf 1.420 JPY reduziert.

In Erwägung dieser Fakten lautet das Rating der Analysten der Deutschen Bank für die Aktie von Sony unverändert "hold". (Analyse vom 16.07.2012) (16.07.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Sony hold
Unternehmen:
Sony Corp.
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
1.420,00 JPY
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Sony Corp.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.08.12Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.12Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.12Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.12Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.12Sony equal-weightMorgan Stanley
13.04.12Sony buySarasin Research
11.04.12Sony buySarasin Research
03.02.12Sony buySarasin Research
15.09.11Sony outperformMacquarie Research
01.09.11Sony buyCitigroup Corp.
20.08.12Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.12Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.12Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.12Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.12Sony equal-weightMorgan Stanley
23.11.11Sony verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
02.03.09Sony underperformCredit Suisse Group
26.01.09Sony meidenFrankfurter Tagesdienst
16.12.08Sony DowngradeCredit Suisse Group
15.12.08Sony meidenEuro am Sonntag
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sony Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    4
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Sony Corp.13,11
-2,51%
Sony Jahreschart

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen