Swiss Life AktieWKN: 778237 / ISIN: CH0014852781

214,39 EUR-1,26 EUR-0,59 %

06.05.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
11.12.2012 16:23
Bewerten
 (0)

Swiss Life buy (Sarasin Research)

Zürich (www.aktiencheck.de) - Martin Schwab, Analyst von Sarasin Research, bestätigt seine Einstufung "buy" für die Aktie von Swiss Life (ISIN CH0014852781/ WKN 778237).

Seit geraumer Zeit sei darüber spekuliert worden, wie es nach dem erfolgreich abgeschlossenen, im Jahr 2009 initiierten Effizienzprogramm "Milestone" weitergehen solle resp. welche Eckpunkte das neue Programm beinhalten würde. Zudem sei den Investoren seit längerem bewusst gewesen, dass unter den derzeitig vorherrschenden Marktbedingungen eine größere Abschreibung auf dem Goodwill aus der Akquisition des Finanzbetriebs AWD unausweichlich würde - die Frage sei lediglich noch gewesen, wie hoch diese ausfallen würde.

Swiss Life habe anlässlich des diesjährigen Investorentags die Umfirmierung von AWD in Swiss Life Select bekannt gegeben. In Anbetracht der zunehmend negativen Wahrnehmung der Marke AWD sei dieser Schritt zu begrüßen. Im Zuge einer Reorganisation sollten zudem CHF 576 Mio. der immateriellen Bilanzwerte im Zusammenhang mit AWD abgeschrieben werden. Somit werde für das Geschäftsjahr 2012 nur ein bescheidener Reingewinn ausgewiesen werden können (zweistelliger Millionenbetrag). Was etwas erstaune sei der Umstand, dass an der Strategie des Finanzdienstleisters nichts verändert werde - abgesehen vom Rückzug aus der Slowakei und Ungarn per Ende 2012. Der Mehrmarkenvertrieb konzentriere sich in Zukunft auf Deutschland, die Schweiz, Österreich, Polen und Tschechien.

Während Swiss Life 2011 eine Eigenkapitalrendite von 8,2% erwirtschaftet habe, plane der Lebensversicherer bis 2015 mit einem bereinigten ROE zwischen 8 und 10% (vorher: 10 bis 12%). Dies sei gleichbedeutend mit einer jährlichen Nettogewinnerwartung zwischen CHF 624 Mio. und CHF 780 Mio., was den Analysten in Anbetracht der Gewinne der vergangenen Monate realistisch erscheine. Für die Neugeschäftsmarge würden mindestens 1,5% anvisiert (vorher: mindestens 2,2%). Aufgrund der erwähnten Sonderfaktoren (u.a. AWD-Goodwill-Abschreibung) werde Swiss Life für das Jahr 2012 einen Gewinn von weniger als CHF 100 Mio. ausweisen. Die für das Jahr 2012 veranschlagte Dividende bleibe (wie im Vorjahr) bei CHF 4,50 pro Aktie.

Die Ankündigungen anlässlich des Investorentags vom 28. November 2012 seien insgesamt als positiv zu werten. Die Hauptvorteile daraus seien Effizienzsteigerungen durch Kostensenkungen und Synergien, eine verstärkte Diversifikation der Gewinnströme sowie eine Senkung des Anteils an traditionellen Produkten (mit gewährten Garantien). Swiss Life habe bereits im "Milestone"-Programm gezeigt, dass sie vor allem in der Umsetzung von Kostensparmaßnahmen erfolgreich sei. Das Geschäftsumfeld werde zwar zweifellos anspruchsvoll bleiben. Diese Unsicherheiten seien aber in der sehr tiefen Aktienbewertung (Kurs-Buchwert-Verhältnis 2012E von 0,4x) weitgehend eingepreist.

Weitere Fortschritte bei der angestrebten Restrukturierung dürften zu einem schrittweise höheren Investorenvertrauen führen, was sich letztendlich dann auch positiv auf die Aktienbewertung auswirken werde. Obwohl bereits im Vorfeld mit positiven Ankündigungen gerechnet worden und der Aktienkurs deshalb schon vor dem Investorentag deutlich angestiegen sei, bestehe weiteres Kurspotenzial.

Zusammengefasst erachten die Analysten von Sarasin Research das Risiko-Rendite-Profil der Swiss Life Aktien trotz schwierigem Marktumfeld als attraktiv, empfehlen diese zum Kauf und bestätigen das "buy"-Rating. (Analyse vom 11.12.2012) (11.12.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: Swiss Life buy

Unternehmen:
Swiss Life Holding AG (N)
Analyst:
Sarasin Research
Kursziel:
-
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Martin Schwab
KGV*:
7
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Swiss Life Holding AG (N)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2014Swiss Life overweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2013Swiss Life kaufenNomura
19.08.2013Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
19.08.2013Swiss Life haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.2013Swiss Life kaufenNomura
01.07.2014Swiss Life overweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2013Swiss Life kaufenNomura
15.08.2013Swiss Life kaufenNomura
04.03.2013Swiss Life kaufenJ.P. Morgan
28.02.2013Swiss Life kaufenVontobel Research
19.08.2013Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
19.08.2013Swiss Life haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.03.2013Swiss Life haltenHSBC
04.02.2013Swiss Life haltenJ.P. Morgan
21.01.2013Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
17.12.2009Swiss Life sellUBS AG
27.08.2009Swiss Life neues KurszielUBS AG
28.05.2009AWD verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.2009AWD verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.12.2008Swiss Life DowngradeMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Swiss Life Holding AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Swiss Life Holding AG (N)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?