Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

27.08.2009 12:08

Senden

Swiss Life neues Kursziel

Zürich (aktiencheck.de AG) - Sheng Bi, Analyst der UBS, stuft die Aktie von Swiss Life (ISIN CH0014852781/ WKN 778237) unverändert mit "sell" ein.

Swiss Life habe schwache Halbjahreszahlen bekannt gegeben. Das Kostensenkungsprogramm sei nicht besonders positiv. Die EPS-Schätzungen seien für 2009 und 2010 um 10,1% auf 11,62 CHF sowie um 13,6% auf 14,86 CHF nach unten korrigiert worden.

Um einem höheren Buchwert sowie einem leicht verbesserten Risikoprofil Rechnung zu tragen sei aber das Kursziel von 85 auf 105 CHF heraufgesetzt worden.

Die Aktie werde mit einem leichten Abschlag gegenüber der Peer Group gehandelt. Angesichts der geringen Vorhersehbarkeit und der niedrigen Margen sollte der Discount aber größer ausfallen.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten der UBS bei ihrer Verkaufsempfehlung für die Aktie von Swiss Life. (Analyse vom 27.08.09)
(27.08.2009/ac/a/a)
Analyse-Datum: 27.08.2009

Zusammenfassung: Swiss Life neues Kursziel
Unternehmen:
Swiss Life Holding AG (N)
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
sell
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
210,00

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Swiss Life Holding AG (N)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.11.13Swiss Life kaufenNomura
19.08.13Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
19.08.13Swiss Life haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.13Swiss Life kaufenNomura
14.03.13Swiss Life haltenHSBC
19.11.13Swiss Life kaufenNomura
15.08.13Swiss Life kaufenNomura
04.03.13Swiss Life kaufenJ.P. Morgan
28.02.13Swiss Life kaufenVontobel Research
27.02.13Swiss Life kaufenVontobel Research
19.08.13Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
19.08.13Swiss Life haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.03.13Swiss Life haltenHSBC
04.02.13Swiss Life haltenJ.P. Morgan
21.01.13Swiss Life haltenGoldman Sachs Group Inc.
17.12.09Swiss Life sellUBS AG
27.08.09Swiss Life neues KurszielUBS AG
28.05.09AWD verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.09AWD verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.12.08Swiss Life DowngradeMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Swiss Life Holding AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Swiss Life Aktie

SellHoldBuy
160
180
200
220
240
260
Nomura
210 CHF

Swiss Life Kursziele
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen