TUI AktieWKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

15,94 EUR+0,26 EUR+1,63 %

08:02:39

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    07.01.2013 11:24
    Bewerten
     (0)

    TUI kaufen (Euro am Sonntag)

    München (www.aktiencheck.de) - Für die Experten der "EURO am Sonntag" handelt es sich bei der TUI-Aktie (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) auf dem jetzigem Niveau um ein spekulatives Investment.

    Nach einer rasanten Aufwärtsbewegung lege die TUI-Aktie eine kurze Verschnaufpause ein. Es werde damit gerechnet, dass die Aktie in den kommenden Wochen die 10 Euro-Marke in Angriff nehmen werde.

    Für die Experten der "EURO am Sonntag" ist die TUI-Aktie auf dem aktuellen Kursniveau ein spekulatives Investment. Das Kursziel werde bei 10 Euro gesehen und ein Stopp bei 6,60 Euro empfohlen. (Ausgabe 1) (07.01.2013/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: TUI kaufen

    Unternehmen:
    TUI AG
    Analyst:
    Euro am Sonntag
    Kursziel:
    10,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    7,74 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    15,94 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    15,6
    Ø Kursziel:
    17,53 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu TUI AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
    10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
    06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
    27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
    13.07.2015TUI overweightBarclays Capital
    14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
    10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
    06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
    27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
    13.07.2015TUI overweightBarclays Capital
    26.05.2015TUI NeutralCitigroup Corp.
    19.05.2015TUI HaltenIndependent Research GmbH
    15.05.2015TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14.05.2015TUI NeutralBNP PARIBAS
    13.05.2015TUI HoldS&P Capital IQ
    13.05.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    11.03.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr TUI AG Analysen

    Nachrichten zu TUI AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    02.09.15
    02.09.15
    26.08.15
    26.08.15
    24.08.15
    DGAP-DD: TUI AG (Equitystory)
    24.08.15
    DGAP-DD: TUI AG (dpa-afx)
    23.08.15
    TUI: Die Reiselust geht nie aus (Die Börsenblogger)

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele TUI Aktie

    SellHoldBuy
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    20 €
    equinet AG
    17 €
    Kepler Cheuvreux
    15,10 €
    Independent Research GmbH
    18 €
    TUI Kursziele
    Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

    So plaziert sich Deutschland

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?