TUI AktieWKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

14,52EUR
-0,05EUR
-0,34%
22.09.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
14.02.2012 16:33
Bewerten
(0)

TUI verkaufen (Bankhaus Lampe KG)

DRUCKEN

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Sebastian Hein, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von TUI (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) weiterhin mit "verkaufen" ein.

Die TUI AG werde am 15. Februar die Q1-Zahlen vorlegen. Nachdem TUI Travel (ISIN GB00B1Z7RQ77/ WKN A0MWY8) bereits Zahlen veröffentlicht habe, sei ein schwaches Q1 zu erwarten. Folgende Zahlen habe TUI Travel im ersten Quartal erzielt: Umsatz: 2.845 Mio. GBP (Vj.: 2.716 GBP; +5% yoy), bereinigtes operatives Ergebnis: -109 Mio. GBP (Vj.: -86 Mio. GBP; Vj.: -86 Mio. GBP; -27% yoy). Das Ergebnis der TUI Travel sei dabei von folgenden Faktoren maßgeblich Beeinflusst worden: Nordafrika-Unruhen: -14 Mio. GBP, Sondereffekte bei den französischen Reiseveranstaltern: -10 Mio. GBP.

Die Analysten würden davon ausgehen, dass die anderen Geschäftsbereiche das negative operative Ergebnis nicht kompensieren könnten und kämen in der Summe der Geschäftsbereiche auf ein operatives Minus von 147 Mio. EUR, was eine Verschlechterung zum Vorjahresquartal darstellen würde.

Aktuell rücke der Verkaufsprozess für Hapag-Lloyd wieder verstärkt in das öffentliche Interesse. Offenbar stehe eine Einigung mit dem Albert Ballin Konsortium kurz bevor, wobei es sich hier lediglich um einen Teilverkauf handeln sollte. Man erwarte kurzfristig News-flow zu diesem Thema.

Kurzfristig könnte eine Hapag-Lloyd-Transaktion für positive Impulse sorgen. Es sei aber davon auszugehen, dass die endgültige Trennung von der Schifffahrt noch auf sich warten lasse.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe gehen davon aus, dass die Q1-Zahlen enttäuschen werden und bestätigen für die TUI-Aktie ihre "verkaufen"-Empfehlung. Man erhöhe das Kursziel jedoch aufgrund gestiegener Peer-Bewertungen von 4,20 EUR auf 5 EUR. (Analyse vom 14.02.2012) (14.02.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Mini Future auf TUISC5M5G7,05
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: TUI verkaufen

Unternehmen:
TUI AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
5,00 EUR
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
6,41 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
14,52 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Sebastian Hein
KGV*:
61,7
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu TUI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
26.05.2015TUI NeutralCitigroup Corp.
19.05.2015TUI HaltenIndependent Research GmbH
15.05.2015TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015TUI NeutralBNP PARIBAS
13.05.2015TUI HoldS&P Capital IQ
13.05.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
11.03.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu TUI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Bitcoin Group SEA1TNV9
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Air Berlin plcAB1000
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100