TUI AktieWKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

14,09 EUR+0,05 EUR+0,32 %

10:43:48

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    15.02.2012 17:05
    Bewerten
     (0)

    TUI verkaufen (Bankhaus Lampe KG)

    Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Sebastian Hein, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von TUI (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) weiterhin mit "verkaufen" ein.

    TUI habe sich mit dem Albert Ballin-Konsortium über den Verkauf eines weiteren Anteils an Hapag-Lloyd geeinigt. Folgende Schritte beinhalte die Transaktion:

    - Februar 2012: teilweise Rückzahlung des Hybrids (100 Mio. EUR), - 30. März 2012: weitere Teilrückzahlung des Hybrids (125 Mio. EUR) und Umwandlung des restlichen Hybrid-Anteils (125 Mio. EUR) in Eigenkapital, - 29. Juni 2012: Veräußerung eines 17,44%-Anteils an das Albert Ballin-Konsortium.

    TUI würden durch die Transaktion 700 Mio. EUR zufließen. Über den restlichen 22%-Anteil könne TUI frei verfügen und den Verkauf an einen Dritten vollziehen. Zudem könne TUI ab Ende Juni von Albert Ballin einen IPO verlangen, wobei die TUI-Anteile vorrangig platziert würden.

    Die Analysten würden die Transaktion zwiespältig sehen. Positiv werte man die Tatsache, dass relativ frühzeitig eine Einigung mit dem Konsortium erzielt und lediglich ein Discount von 2% zur letzten Transaktion vereinbart worden sei. Negativ sehe man hingegen, dass der vollständige Exit weiter auf sich warten lasse. Erst dann könnte TUI strategische Optionen (TUI Travel (ISIN GB00B1Z7RQ77/ WKN A0MWY8)-Aufstockung, M&A) angehen.

    Die TUI AG-Zahlen von heute Morgen hätten die Analysten insgesamt nicht überrascht, so dass sie ihre Schätzungen auf operativer Ebene nicht anpassen würden. Etwas positiver seien sie hingegen für Hapag-Lloyd gestimmt. Q1 habe gezeigt, dass die Gesellschaft eine vergleichsweise robuste Performance in einem schwierigen Marktumfeld (Frachtraten: -8%, Bunker-Kosten: +43% yoy) aufweise. Außerdem lasse man die Hapag-Lloyd-Transaktion in die Analystenschätzungen einfließen.

    Die Empfehlung der Analysten vom Bankhaus Lampe für die TUI-Aktie lautet unverändert "verkaufen". Sie würden nach der Anpassung ihrer Schätzungen das Kursziel von 5 EUR auf 5,50 EUR erhöhen. Nach dem Hapag-Lloyd-Deal sollte nun wieder vermehrt die operative Performance in den Vordergrund rücken. (Analyse vom 15.02.2012) (15.02.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: TUI verkaufen

    Unternehmen:
    TUI AG
    Analyst:
    Bankhaus Lampe KG
    Kursziel:
    5,50 EUR
    Rating jetzt:
    verkaufen
    Kurs*:
    6,38 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    14,09 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Sebastian Hein
    KGV*:
    26
    Ø Kursziel:
    15,51 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu TUI AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    09:51 UhrTUI buyUBS AG
    17.12.2014TUI buyDeutsche Bank AG
    12.12.2014TUI buyNomura
    11.12.2014TUI buyKepler Cheuvreux
    11.12.2014TUI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    09:51 UhrTUI buyUBS AG
    17.12.2014TUI buyDeutsche Bank AG
    12.12.2014TUI buyNomura
    11.12.2014TUI buyKepler Cheuvreux
    11.12.2014TUI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    10.12.2014TUI HoldS&P Capital IQ
    10.12.2014TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    05.12.2014TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    25.11.2014TUI HaltenDZ-Bank AG
    25.09.2014Tui HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
    13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG
    09.05.2013TUI verkaufenBankhaus Lampe KG
    16.02.2012TUI verkaufenIndependent Research GmbH
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr TUI AG Analysen

    Nachrichten zu TUI AG

    • Relevant1
    • Alle1
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele TUI Aktie

    SellHoldBuy
    14
    14,5
    15
    15,5
    16
    16,5
    UBS AG
    15,60 €
    Nomura
    17,40 €
    Kepler Cheuvreux
    15,10 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    16 €
    S&P Capital IQ
    15 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14,50 €
    equinet AG
    16 €
    BNP PARIBAS
    15 €
    Morgan Stanley
    16 €
    JP Morgan Chase & Co.
    14,50 €
    Commerzbank AG
    15 €
    Independent Research GmbH
    16 €
    TUI Kursziele
    Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

    schaften der Welt

    europa

    Umfrage

    Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?