Texas Instruments AktieWKN: 852654 / ISIN: US8825081040

Symbol: TXN

56,12 EUR+1,26 EUR+2,30 %

01.07.2016

62,11 USD-0,54 USD-0,86 %

02:10:00

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
12.09.2012 15:24
Bewerten
 (0)

Texas Instruments hold (Deutsche Bank Securities)

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Ross Seymore, Analyst von Deutsche Bank Securities, stuft die Aktie von Texas Instruments (ISIN US8825081040/ WKN 852654) nach wie vor mit "hold" ein. Das Kursziel werde bei 27,00 USD belassen. (Analyse vom 12.09.2012) (12.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Texas Instruments hold

Unternehmen:
Texas Instruments Inc. (TI)
Analyst:
Deutsche Bank Securities
Kursziel:
27,00 USD
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
28,65 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
hold
Kurs aktuell:
62,11 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Ross Seymore
KGV*:
-
Ø Kursziel:
60,33 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Texas Instruments Inc. (TI)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2016Texas Instruments OutperformRBC Capital Markets
28.04.2016Texas Instruments Equal WeightBarclays Capital
28.04.2016Texas Instruments NeutralMKM Partners
28.04.2016Texas Instruments OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
28.04.2016Texas Instruments OutperformRBC Capital Markets
01.07.2016Texas Instruments OutperformRBC Capital Markets
28.04.2016Texas Instruments OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
28.04.2016Texas Instruments OutperformRBC Capital Markets
12.01.2016Texas Instruments OutperformRBC Capital Markets
15.12.2015Texas Instruments OutperformOppenheimer & Co. Inc.
28.04.2016Texas Instruments Equal WeightBarclays Capital
28.04.2016Texas Instruments NeutralMKM Partners
28.04.2016Texas Instruments Market PerformCowen and Company, LLC
15.04.2016Texas Instruments NeutralMizuho
28.01.2016Texas Instruments NeutralMKM Partners
03.09.2013Texas Instruments verkaufenExane-BNP Paribas SA
22.07.2013Texas Instruments verkaufenExane-BNP Paribas SA
26.03.2013Texas Instruments verkaufenExane-BNP Paribas SA
12.12.2012Texas Instruments underperformExane-BNP Paribas SA
12.11.2012Texas Instruments underperformExane-BNP Paribas SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Texas Instruments Inc. (TI) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Texas Instruments Inc. (TI)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Texas Instruments Aktie

-2,87%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,87%
Ø Kursziel: 60,33
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 4
Sell: 0
50
55
60
65
70
RBC Capital Markets
66 $
Barclays Capital
58 $
MKM Partners
59 $
Wedbush Morgan Securities Inc.
65 $
RBC Capital Markets
68 $
Cowen and Company, LLC
60 $
Mizuho
57 $
MKM Partners
52 $
RBC Capital Markets
58 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,87%
Ø Kursziel: 60,33
alle Texas Instruments Kursziele
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?