Thomas Cook AktieWKN: A0MR3W / ISIN: GB00B1VYCH82

1,05 EUR-0,01 EUR-0,57 %

08.12.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
01.06.2012 12:00
Bewerten
 (0)

Thomas Cook Group underperform (Exane-BNP Paribas SA)

Paris (www.aktiencheck.de) - Matthias Desmarais, Analyst von Exane BNP Paribas, stuft die Aktie von Thomas Cook (ISIN GB00B1VYCH82/ WKN A0MR3W) weiterhin mit "underperform" ein.

Wie erwartet habe Thomas Cook schwache Zahlen für das erste Halbjahr präsentiert. Der Umsatz sei um 3% auf 3,52 Mrd. GBP angestiegen, während sich der bereinigte EBIT-Verlust um 97 Mio. GBP auf 263 Mio. GBP ausgeweitet habe. Die Margen seien dabei in jedem Geschäftssegment gesunken. Die Buchungen für die Sommersaison seien leicht rückläufig, sodass mit weiteren Kapazitätssenkungen zu rechnen sei. Vor diesem Hintergrund habe man bei Exane BNP Paribas die Prognosen für Thomas Cook aktualisiert.

Für das Geschäftsjahr 2012 habe man die EBIT-Prognose von 202 Mio. GBP auf 193 Mio. GBP gesenkt. Das bereinigte EPS sehe man bei 3,63 Pence (KGV: 5,6). Für die Geschäftsjahre 2013 und 2014 würden die EPS-Schätzungen auf 7,44 Pence bzw. 8,47 Pence lauten. Man stehe der Thomas Cook-Aktie weiterhin vorsichtig gegenüber. So könnte die Turnaround-Story des Unternehmens durchaus zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen. Die Transparenz sei diesbezüglich gering. Das Kursziel der Aktie belasse man bei 0,20 GBP.

Die Analysten von Exane BNP Paribas vergeben für die Aktie von Thomas Cook das Rating "underperform". (Analyse vom 31.05.2012) (01.06.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Thomas Cook Group underperform

Unternehmen:
Thomas Cook
Analyst:
Exane-BNP Paribas SA
Kursziel:
0,20 GBP
Rating jetzt:
underperform
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
5,6
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Thomas Cook

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.05.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
12.05.2015Thomas Cook OutperformCredit Suisse Group
01.04.2015Thomas Cook NeutralNomura
01.04.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.2015Thomas Cook Equal-WeightMorgan Stanley
21.05.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
12.05.2015Thomas Cook OutperformCredit Suisse Group
01.04.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
23.01.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
14.01.2015Thomas Cook overweightJP Morgan Chase & Co.
01.04.2015Thomas Cook NeutralNomura
18.03.2015Thomas Cook Equal-WeightMorgan Stanley
11.03.2015Thomas Cook NeutralCitigroup Corp.
28.11.2014Thomas Cook HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.11.2014Thomas Cook NeutralCredit Suisse Group
16.02.2015Thomas Cook SellGoldman Sachs Group Inc.
22.01.2015Thomas Cook UnderperformBNP PARIBAS
13.12.2013Thomas Cook verkaufenNomura
28.03.2013Thomas Cook Group verkaufenNomura
13.02.2013Thomas Cook Group verkaufenBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Thomas Cook nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Thomas Cook

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?