ThyssenKrupp AktieWKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

24,25 EUR-0,02 EUR-0,08 %

27.03.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    07.08.2012 15:27
    Bewerten
     (0)

    ThyssenKrupp hold (Société Générale Group S.A. (SG))

    Paris (www.aktiencheck.de) - Alain William und Abhi Shukla, Analysten der Société Générale, stufen die Aktie von ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) weiterhin mit "hold" ein.

    ThyssenKrupp werde die Zahlen zum dritten Geschäftsquartal 2011/12 am 10. August vorlegen. Bei der Société Générale prognostiziere man ein bereinigtes EBIT von 76 Mio. EUR, was einem Rückgang um 43% im Quartalsvergleich entspreche. Das EBIT der Sparte Steel Europa sehe man auf dem Vorquartalsniveau von 31 Mio. EUR. Der EBIT-Verlust von Steel Americas dürfte mit 237 Mio. EUR ebenfalls auf dem Niveau des Vorquartals gelegen haben. Nach dem negativen Free Cash Flow von -0,3 Mrd. EUR im zweiten Quartal werde man die Entwicklung der Nettoverschuldung bei der Société Générale genau beobachten.

    ThyssenKrupp habe für das Geschäftsjahr 2011/12 ein bereinigtes EBIT im dreistelligen Millionenbereich vorgegeben. Bei der Société Générale behalte man die EBIT-Schätzung mit 379 Mio. EUR bei. Die EPS-Prognose der Société Générale für die Geschäftsjahre 2011/12 und 2012/13 liege bei -1,62 EUR bzw. 0,84 EUR (KGV: 18,0). Das Kursziel der ThyssenKrupp-Aktie werde bei einem Horizont von zwölf Monaten bei 15,00 EUR gesehen.

    In Erwägung dieser Fakten lautet das Rating der Analysten der Société Générale für die Aktie von ThyssenKrupp unverändert "hold". (Analyse vom 07.08.12) (07.08.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: ThyssenKrupp hold

    Unternehmen:
    ThyssenKrupp AG
    Analyst:
    Société Générale Group S.A. (SG)
    Kursziel:
    15,00 EUR
    Rating jetzt:
    hold
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Hold
    Kurs aktuell:
    24,25 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Alain William
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    24,17 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu ThyssenKrupp AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    27.03.2015ThyssenKrupp HoldHSBC
    26.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
    23.03.2015ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
    20.03.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    20.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
    23.03.2015ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
    20.03.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    03.03.2015ThyssenKrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.02.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    19.02.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    27.03.2015ThyssenKrupp HoldHSBC
    26.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
    20.03.2015ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
    13.03.2015ThyssenKrupp neutralIndependent Research GmbH
    12.03.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
    11.03.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
    04.03.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
    24.02.2015ThyssenKrupp SellUBS AG
    19.02.2015ThyssenKrupp SellUBS AG
    13.02.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ThyssenKrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr ThyssenKrupp AG Analysen

    Nachrichten zu ThyssenKrupp AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele ThyssenKrupp Aktie

    SellHoldBuy
    16
    18
    20
    22
    24
    26
    28
    30
    32
    HSBC
    27,40 €
    BNP PARIBAS
    24 €
    Jefferies & Company Inc.
    30 €
    Credit Suisse Group
    25 €
    Barclays Capital
    20 €
    Kepler Cheuvreux
    17 €
    JP Morgan Chase & Co.
    30 €
    Bankhaus Lampe KG
    24 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    26 €
    Macquarie Research
    27 €
    S&P Capital IQ
    23,50 €
    Deutsche Bank AG
    20 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    21 €
    Nomura
    23 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    24 €
    Commerzbank AG
    26 €
    Independent Research GmbH
    26 €
    Warburg Research
    25 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    24 €
    equinet AG
    20,50 €
    ThyssenKrupp Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

    In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

    Umfrage

    Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.