thyssenkrupp AktieWKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

26,30EUR
+0,27EUR
+1,02%
17:51:00
KAUFEN
VERKAUFEN
10.08.2012 11:55
Bewerten
(0)

ThyssenKrupp kaufen (National-Bank AG)

Essen (www.aktiencheck.de) - Steffen Manske, Analyst der National-Bank AG, vergibt für die ThyssenKrupp-Aktie (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) weiterhin das Votum "kaufen".

Eines der größeren Sorgenkinder war und ist bekanntermaßen das europäische Stahlgeschäft, wo ThyssenKrupp aufgrund von schwachen Auftragseingängen in einem wettbewerbsintensiven Umfeld ab August 2012 Kurzarbeit eingeführt hat, so die Analysten der National-Bank AG. Diese solle an vielen Standorten bis zum Jahresende anhalten. Somit sei die Ergebnisschwäche (EBIT-Rückgang von 322 Mio. Euro auf 52 Mio. Euro) dieses Bereiches bereits erwartet worden.

Konzernweit ergebe sich so auch ein erwartetes Bild. Die weltweite konjunkturelle Verlangsamung sei im rückläufigen Auftragseingang erkennbar, während die Umsätze nur moderat nachgegeben hätten. Etwas enttäuschend sei nach Erachten der Analysten noch das Stahlgeschäft Amerika verlaufen, wo die Aufträge zurückgegangen seien und das bereinigte EBIT aufgrund hoher Anlaufverluste höher als vor Jahresfrist ausgefallen sei.

Wenig überraschend hätten andere Bereiche wie der Fahrstuhl-, der Anlagen- und der Schiffsbau mit robusterem Geschäftsgang die Konzernergebnisse stabilisiert. Mit der Prüfung aller strategischen Optionen für "Steel Amerika" sei bereits vor Quartalsfrist ein Test der Werthaltigkeit erwähnt worden.

Nach aktuellem Stand seien erfreulicherweise keine Wertberichtigungen (Buchwert 7,87 Mrd. Euro) notwendig. Je nach Ausgang der Verkaufsgespräche könne sich dies jedoch noch ändern. Dank einiger stabiler Bereiche bestätige ThyssenKrupp den Jahresausblick mit einem bereinigten EBIT im mittleren dreistelligen Mio. Euro-Betrag (9M: 339 Mio. Euro).

Mit besser als erwarteten Q3-Ergebnissen bestätigen die Analysten der National-Bank AG das "kaufen"-Votum und das Kursziel in Höhe von 19,00 Euro für die ThyssenKrupp-Aktie. (Analyse vom 10.08.2012) (10.08.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Endlos Turbo auf ThyssenKruppSC45J314,14
Open End Turbo auf ThyssenKruppSC28UJ6,77
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: ThyssenKrupp kaufen

Unternehmen:
thyssenkrupp AG
Analyst:
National-Bank AG
Kursziel:
19,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
16,39 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
26,30 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Steffen Manske
KGV*:
-
Ø Kursziel:
26,97 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2017thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
15.08.2017thyssenkrupp OutperformRBC Capital Markets
14.08.2017thyssenkrupp buyDeutsche Bank AG
14.08.2017thyssenkrupp kaufenDZ BANK
11.08.2017thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
15.08.2017thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
15.08.2017thyssenkrupp OutperformRBC Capital Markets
14.08.2017thyssenkrupp buyDeutsche Bank AG
14.08.2017thyssenkrupp kaufenDZ BANK
11.08.2017thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
11.08.2017thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.08.2017thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
10.08.2017thyssenkrupp HaltenIndependent Research GmbH
10.08.2017thyssenkrupp HoldBaader Bank
02.08.2017thyssenkrupp HoldBaader Bank
11.08.2017thyssenkrupp SellS&P Capital IQ
10.08.2017thyssenkrupp SellUBS AG
23.05.2017thyssenkrupp SellUBS AG
18.05.2017thyssenkrupp ReduceKepler Cheuvreux
12.05.2017thyssenkrupp SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele thyssenkrupp Aktie

+2,55%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +2,55%
Ø Kursziel: 26,97
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 10
Sell: 3
15
20
25
30
35
40
45
Bankhaus Lampe KG
21 €
Citigroup Corp.
22,50 €
Goldman Sachs Group Inc.
22 €
Morgan Stanley
24,10 €
BNP PARIBAS
27,50 €
Société Générale Group S.A. (SG)
26,70 €
Warburg Research
23 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
26 €
Macquarie Research
30 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30 €
Barclays Capital
21 €
HSBC
30 €
Baader Bank
25 €
UBS AG
20,50 €
Independent Research GmbH
27 €
Kepler Cheuvreux
26 €
S&P Capital IQ
23 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
32,50 €
Commerzbank AG
29 €
JP Morgan Chase & Co.
28 €
Credit Suisse Group
33,40 €
Deutsche Bank AG
30 €
RBC Capital Markets
29 €
Jefferies & Company Inc.
40 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +2,55%
Ø Kursziel: 26,97
alle thyssenkrupp Kursziele

Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett
KW 32: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 32: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Konjunktur/Wirtschaft
19:31 Uhr
Digitales Finanzmanagement
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Air Berlin plcAB1000
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
E.ON SEENAG99
Allianz840400
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610