Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

05.11.2012 16:17

Senden

Toyota Motor kaufen

Hannover (www.aktiencheck.de) - Frank Schwope, Analyst der Nord LB, bestätigt seine Einschätzung "kaufen" für die Aktie von Toyota Motors (ISIN JP3633400001/ WKN 853510).

Der japanische Automobilkonzern habe sich nach der Tsunami-Katastrophe im ersten Halbjahr des Geschäftjahres 2012/13 gut erholt gezeigt. Allerdings habe er aufgrund der politischen Differenzen zwischen Japan und China auf dem chinesischen Markt Einbußen hinnehmen müssen. Der weltweite Konzernabsatz habe im ersten Halbjahr bei 4,917 Mio. Fahrzeugen gelegen und damit ein Plus von 33,8% erreicht. Besonders hoch sei die Steigerung in Nordamerika mit +83% gewesen. Die anderen Regionen hätten bei +36,6% (Asien), +49,6% (Japan) oder +14,1% (Europa) gelegen. Der Konzernumsatz sei um 36,1% auf 10,908 Bio. JPY gestiegen.

Beim operativen Ergebnis, das 693,7 Mrd. JPY erreicht habe, sei die Rückkehr in den positiven Bereich gelungen. Als schwächste Region habe sich hier Europa gezeigt. Im Bereich Financial Services habe das operative Ergebnis ein Wachstum von 2% aufgewiesen. Das Nettoergebnis des Konzerns habe von relativ niedriger Basis auf 548,3 Mrd. JPY fast versiebenfacht werden können. Bei einer operativen Marge von 6,4% resultiere ein Ergebnis von 173,13 JPY je Aktie.

Als Folge der Absatzprobleme in China habe das Management seine Absatzziele für das laufende Kalenderjahr 2012 nach unten korrigiert und dabei auch den Ausblick für das Gesamtjahr 2012/13 angepasst. Erwartet werde nun ein Umsatz von 21,3 Bio. JPY und ein operatives Ergebnis von 1,05 Bio. JPY.

In ihrer Wertung würden die Analysten festhalten, dass die Probleme des chinesischen Marktes den Konzern unverschuldet treffen würden, sich diese aber auch im nächsten Jahr auswirken sollten. Gleichwohl traue man dem Unternehmen zu, nächstes Jahr als erster Konzern mehr als 10 Mio. Autos zu verkaufen.

Die Analysten der Nord LB raten bei der Aktie von Toyota Motor weiterhin "kaufen" und sie korrigieren das Kursziel von 3.800 JPY auf 3.700 JPY. (Analyse vom 05.11.2012) (05.11.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: Toyota Motor kaufen
Unternehmen:
Toyota Motor Corp.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
3.700,00 JPY
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Frank Schwope
KGV*:
12,7
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Toyota Motor Corp.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.04.13Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.12.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.10.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.10.12Toyota Motor kaufenFuchsbriefe
18.04.13Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.12.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.10.12Toyota Motor kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.10.12Toyota Motor kaufenFuchsbriefe
05.06.12Toyota Motor neutralCredit Suisse Group
10.05.12Toyota Motor neutralSarasin Research
19.03.12Toyota Motor neutralSarasin Research
08.02.12Toyota Motor neutralSarasin Research
18.01.12Toyota Motor haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.04.11Toyota Motor sellCitigroup Corp.
19.02.09Toyota Motor Finger wegAsia Investor
29.12.08Toyota Motor für Einstieg zu frühEuro am Sonntag
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Toyota Motor Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen