-->-->

UBS AktieWKN: UB0BL6 / ISIN: CH0024899483

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt
18.09.2012 14:10
Bewerten
 (0)

UBS halten (Independent Research GmbH)

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie der UBS (ISIN CH0024899483/ WKN UB0BL6) nach wie vor mit "halten" ein.

Die UBS rechne mit Nettomittelabflüssen in Europa. Das von der Einführung der Abgeltungssteuer betroffene verwaltete Vermögen werde vonseiten des Konzerns auf 12 bis 30 Mrd. CHF beziffert. Die deutsche Bundesregierung habe im September vergangenen Jahres einen entsprechenden Vertrag mit der Schweiz unterzeichnet.

Zuletzt habe das Schweizer Unternehmen einen anhaltend positiven Nettomittelzufluss im Wealth Management verzeichnet. Zwar sei im Europageschäft ein Nettomittelabfluss von 0,1 Mrd. CHF ausgewiesen worden. Dieser sei jedoch durch die Zuflüsse aus der Region Asien/Pazifik und den Emerging Markets mehr als wettgemacht worden. Nach Ansicht der Analysten werde dieser Trend auch in den nächsten Quartalen anhalten.

Bei einem von 11,00 auf 13,50 CHF erhöhten Kursziel stufen die Analysten von Independent Research die Aktie der UBS weiterhin mit "halten" ein. (Analyse vom 18.09.2012) (18.09.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: UBS halten

Unternehmen:
UBS AG (N)
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
13,50 CHF
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Stefan Bongardt
KGV*:
15,3
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu UBS AG (N)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.01.2015UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
13.01.2015UBS overweightMorgan Stanley
13.01.2015UBS buyDeutsche Bank AG
12.01.2015UBS buySociété Générale Group S.A. (SG)
08.01.2015UBS NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
15.01.2015UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
13.01.2015UBS overweightMorgan Stanley
13.01.2015UBS buyDeutsche Bank AG
12.01.2015UBS buySociété Générale Group S.A. (SG)
07.01.2015UBS overweightBarclays Capital
08.01.2015UBS NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
05.11.2014UBS NeutralCredit Suisse Group
16.10.2014UBS HaltenIndependent Research GmbH
29.09.2014UBS HoldCommerzbank AG
15.09.2014UBS Equal weightBarclays Capital
05.11.2014UBS VerkaufenBankhaus Lampe KG
29.07.2014UBS VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.08.2013UBS verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.08.2013UBS verkaufenBankhaus Lampe KG
05.02.2013UBS verkaufenKepler Equities, Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu UBS AG (N)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->