Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

17.08.2012 17:12

Senden

VTG kaufen

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Sebastian Hein, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von VTG (ISIN DE000VTG9999/ WKN VTG999) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.

Die VTG habe im ersten Halbjahr angesichts der Vielzahl an Belastungsfaktoren eine hohe Stabilität der operativen Ergebnisse gezeigt. Das Unternehmen habe sowohl unter der Insolvenz des Kunden Petroplus als auch unter den schwierigen Marktbedingungen und auf EBT-Ebene unter den Kosten für die Refinanzierung gelitten.

Die Insolvenz des Großkunden habe Spuren in den Geschäftsbereichen Waggonvermietung und Schienenlogistik hinterlassen. Die Auslastung in der Waggonvermietung habe zum Ende des Halbjahres bei 90,6% und damit leicht unter dem Vorjahr (90,8%) gelegen. Beide Geschäftsbereiche hätten EBITDA-Margen unter dem Vorjahr gehabt (Waggonvermietung 50,0% nach 53,0% im Vorjahr, Schienenlogistik 34,6% nach 40,4% [bereinigt um Einmaleffekte]). Der Großteil der Petroplus-Waggons sei mittlerweile wieder vermietet und der Margentrend zeige wieder nach oben.

Das schwierige Marktumfeld belaste alle drei Geschäftsbereiche und äußere sich im Bereich Tankcontainerlogistik auch in Preisdruck. Dennoch, das Geschäftsmodell sei robust und die Guidance sei entsprechend bestätigt worden. Allerdings erwarte das Management nun, die Vorgaben (760 bis 800 Mio. EUR Umsatz, 170 bis 178 Mio. EUR EBITDA) am unteren Rand zu treffen.

Die Kosten der Refinanzierung würden sich u.a. in schlecht zu kalkulierenden Marktwertverlusten für ineffektive Zinsswaps (im ersten Halbjahr 3,8 Mio. EUR) und in Transaktionskosten (1,0 Mio. EUR) äußern.

Die VTG zeige die Robustheit ihres Geschäftsmodells in einem unsicheren Marktumfeld. Die Spezifizierung der Guidance überrasche die Analysten nicht, sodass sie ihre Schätzungen nur geringfügig anpassen würden.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bestätigen sowohl ihr Kursziel von 17,50 EUR als auch ihre Kaufempfehlung für die Aktie von VTG. (Analyse vom 17.08.2012) (17.08.2012/ac/a/nw)

Zusammenfassung: VTG kaufen
Unternehmen:
VTG AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
17,50 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
12,01 EUR
Abst. Kursziel*:
+45,71%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
14,47 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+20,94%
Analyst Name:
Sebastian Hein
KGV*:
25,5
Ø Kursziel:
17,66 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu VTG AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.03.14VTG buyWarburg Research
20.02.14VTG haltenDeutsche Bank AG
19.02.14VTG kaufenWarburg Research
19.02.14VTG kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.14VTG kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.03.14VTG buyWarburg Research
19.02.14VTG kaufenWarburg Research
19.02.14VTG kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.14VTG kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.02.14VTG kaufenCommerzbank AG
20.02.14VTG haltenDeutsche Bank AG
07.01.14VTG haltenDeutsche Bank AG
15.10.13VTG haltenGoldman Sachs Group Inc.
02.05.13VTG haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.02.13VTG haltenGoldman Sachs Group Inc.
17.08.12VTG underperformCheuvreux SA
21.02.12VTG underperformCheuvreux SA
28.11.08VTG meidenPrior Börse
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für VTG AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

VTG AG14,47
0,75%
VTG Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele VTG Aktie

SellHoldBuy
15,5
16
16,5
17
17,5
18
18,5
19
19,5
Warburg Research
19 €
Deutsche Bank AG
16 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18,30 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18 €
Commerzbank AG
17 €

VTG Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen