Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

24.07.2012 10:33

Senden

Vodafone verkaufen

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Markus Friebel, stuft die Vodafone-Aktie (ISIN GB00B16GWD56/ WKN A0J3PN) von "halten" auf "verkaufen" zurück.

Europas größter Mobilfunkkonzern habe Zahlen für das 1. Quartal 2012/13 vorgelegt. Beim Umsatz sei ein Rückgang um 7,7% (organisch: +1,0% y/y) auf 10,77 Mrd. GBP ausgewiesen worden, was die Erwartungen der Analysten um etwa 5% verfehlt habe und vor allem aus einer schwachen Entwicklung in Südeuropa resultiere. Positiv beurteilen würden die Analysten hingegen erneut die Entwicklung im wichtigsten Markt Deutschland sowie die Entwicklung bei den Datenumsätzen.

Am Ausblick für das Gesamtjahr 2012/13 habe Vodafone festgehalten. Demnach werde unter anderem mit einem bereinigten operativen Ergebnis in einer Spanne von 11,1 bis 11,9 Mrd. GBP gerechnet, nach 11,5 Mrd. GBP in 2011/12.

Die Analysten hätten ihre 2012/13er und 2013/14er EpS-Schätzungen von 16,06 auf 15,25 GBp bzw. von 17,01 auf 16,61 GBp nach unten angepasst.

Zwar sehen die Analysten von Independent Research Vodafone unter den europäischen Telekommunikationskonzernen als sehr gut aufgestellt an, angesichts des hohen Bewertungsniveaus stufen sie die Aktie jedoch von "halten" auf "verkaufen" herab. Das Kursziel werde von 180 auf 155 GBp reduziert. (Analyse vom 23.07.2012) (24.07.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: Vodafone verkaufen
Unternehmen:
Vodafone Group PLC
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
1,55 GBP
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
2,25

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Vodafone Group PLC

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.07.14Vodafone Group NeutralNomura
21.07.14Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.07.14Vodafone Group buyCitigroup Corp.
08.07.14Vodafone Group OutperformCredit Suisse Group
04.07.14Vodafone Group HaltenIndependent Research GmbH
08.07.14Vodafone Group buyCitigroup Corp.
08.07.14Vodafone Group OutperformCredit Suisse Group
04.07.14Vodafone Group buyCitigroup Corp.
26.06.14Vodafone Group OutperformMacquarie Research
17.06.14Vodafone Group buyUBS AG
22.07.14Vodafone Group NeutralNomura
21.07.14Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.07.14Vodafone Group HaltenIndependent Research GmbH
18.06.14Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.06.14Vodafone Group HoldJefferies & Company Inc.
04.09.13Vodafone verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.13Vodafone verkaufenExane-BNP Paribas SA
29.08.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
26.08.13Vodafone verkaufenBernstein
24.07.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vodafone Group PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Italien und Spanien schwach
Europa zieht Vodafone weiter runter
Der britische Telefonkonzern Vodafone hat weiter mit der schwachen Entwicklung in Europa zu kämpfen. » mehr
25.07.14
Vodafone Revenue Falls but Company Sees Improvement in Europe (EN, New York Times)
25.07.14
Vodafone sieht sich trotz Umsatzeinbußen auf Kurs (Heise)
25.07.14
Vodafone sales hit by Spanish competition (EN, Financial Times)
25.07.14
Tochter KDG: Vodafone punktet nur außerhalb Europas (N-TV)
25.07.14
Vodafone stoppt in Deutschland Umsatzrückgang im Mobilfunk (The Wall Street Journal Deutschland)
25.07.14
Vodafone kämpft mit rückläufigem Umsatz (Handelszeitung)
25.07.14
Europe Markets: BSkyB, Vodafone among European stocks on the move (EN, MarketWatch)
25.07.14
ROUNDUP: Vodafone krankt weiter an Europa - Sieht aber Trendwende (dpa-afx)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Vodafone Group Aktie

SellHoldBuy
1,87
Nomura
1,90 GBP
Credit Suisse Group
2,20 GBP
Macquarie Research
2,20 GBP
Jefferies & Company Inc.
2,10 GBP
BNP PARIBAS
2,05 GBP
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
2,14 GBP
S&P Capital IQ
2,15 GBP
JP Morgan Chase & Co.
2,60 GBP
Goldman Sachs Group Inc.
2,30 GBP
Citigroup Corp.
2,50 GBP
Independent Research GmbH
2,10 GBP
Barclays Capital
2,60 GBP
Merrill Lynch & Co., Inc.
2,43 GBP
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen