Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

03.09.2012 12:58

Senden

Volkswagen vz halten

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, bewertet die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039/ WKN 766403) unverändert mit "halten".

Laut Medienberichten solle Volkswagen seine Zulieferer vor einem möglichen Produktionsrückgang infolge eines möglichen Konjunktureinbruchs mündlich gewarnt haben. So könnte sich die Produktion des Automobilherstellers im September um etwa 10% y/y rückläufig entwickeln.

Zwar habe Volkswagen den Medienbericht nicht bestätigt, doch sollten die kommenden Monate für den Konzern eigenen Angaben zufolge schwieriger und fordernder werden, weshalb die Analysten die Aussage des Konzerns begrüßen würden, dass zunächst keine weiteren Zukäufe geplant seien.

Die Analysten sähen von der aktuellen Nachrichtenlage keine nachhaltigen Kursimpulse für die Vorzugsaktie.

Die Analysten von Independent Research bestätigen ihre Halteempfehlung für die Volkswagen-Vorzugsaktie. Das Kursziel werde von 135,00 auf 145,00 Euro angehoben. (Analyse vom 03.09.2012) (03.09.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: Volkswagen vz halten
Unternehmen:
Volkswagen AG Vz. (VW AG)
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
145,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
137,80 EUR
Abst. Kursziel*:
+5,22%
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
194,20 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-25,33%
Analyst Name:
Zafer Rüzgar
KGV*:
7,4
Ø Kursziel:
219,33 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf Volkswagen Vz.VT8WWYLongHebel:3,57
Mini-Future auf Volkswagen Vz.VZ2KUPShortHebel:3,69
Bonus Cap-Zertifikat auf Volkswagen VzVZ2EPBBonus-Rendite:19,14
Aktienanleihe auf Volkswagen VzVZ21E7Max. Rendite:8,11
Aktienanleihe auf Volkswagen VzVZ21FKMax. Rendite:8,80

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
15.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
14.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
14.04.14Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
14.04.14Volkswagen vz OutperformBernstein Research
16.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
15.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
14.04.14Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
14.04.14Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
14.04.14Volkswagen vz OutperformBernstein Research
11.04.14Volkswagen vz NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
08.04.14Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
07.04.14Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
07.04.14Volkswagen vz market-performBernstein Research
01.04.14Volkswagen vz market-performBernstein Research
04.04.14Volkswagen vz SellUBS AG
10.03.14Volkswagen vz VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.02.14Volkswagen vz verkaufenUBS AG
24.02.14Volkswagen vz verkaufenUBS AG
14.01.14Volkswagen vz verkaufenUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
"Finanziell fair"
Aktionärsgesellschaft empfiehlt Annahme von VW-Angebot für Scania
Die kleine schwedische Aktionärsgesellschaft Aktiespararna hat ihren Mitgliedern die Annahme des Angebots von VW für den Lkw-Hersteller Scania empfohlen. » mehr
16.04.14
Aktionärsvereinigung unterstützt VW bei Scania-Übernahme (The Wall Street Journal Deutschland)
16.04.14
Scania-Übernahme: Investor AB lässt VW abblitzen (Handelsblatt)
16.04.14
KORREKTUR: VW-Chef Winterkorn will im Herbst neue Stufe für Konzernziele zünden (dpa-afx)
16.04.14
Neue Ziele für Volkswagen?: VW-Chef kündigt Kurswechsel an (N-TV)
16.04.14
Volkswagen-Aktie: Neuer Auftrieb dank Winterkorn (Der Aktionär)
16.04.14
VW-Chef Winterkorn will im Herbst neue Stufe für Konzernziele zünden (dpa-afx)
16.04.14
Scania Holders Advised to Take VW Bid (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16.04.14
Autokonzern: Volkswagen stellt Ende 2014 neue Strategie vor (manager magazin online)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Volkswagen vz Aktie

SellHoldBuy
160
180
200
220
240
260
280
300
320
Kelper Cheuvreux
226 €
Bernstein Research
260 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
198 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
220 €
BNP PARIBAS
201 €
UBS AG
180 €
Barclays Capital
204 €
Credit Suisse Group
300 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
240 €
Bankhaus Lampe KG
183 €
Warburg Research
217 €
Commerzbank AG
235 €
Independent Research GmbH
200 €
Société Générale Group S.A. (SG)
230 €
National-Bank AG
210 €
Credit Suisse Group
300 €
Bernstein
200 €
Exane-BNP Paribas SA
219 €
Morgan Stanley
215 €
Goldman Sachs Group Inc.
202 €
HSBC
210 €
Deutsche Bank AG
220 €
Citigroup Corp.
224 €
Nomura
170 €

Volkswagen vz Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen