Volkswagen vz Aktie
WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

171,03 EUR+0,58 EUR+0,34 %

16:23:10

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    25.10.2012 16:57
    Bewerten
     (0)

    Volkswagen vz halten (Independent Research GmbH)

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, rät nach wie vor zum Halten der Volkswagen-Vorzugsaktie (ISIN DE0007664039/ WKN 766403).

    Volkswagen habe seine Zahlen für das dritte Quartal 2012 vorgelegt. Der Umsatz habe 9,6% über deren Schätzungen gelegen, wohingegen die Ergebnisse im Rahmen ihrer Erwartungen gelegen hätten. Modelleinführungen sowie die Umstellung der Produktion auf den modularen Querbaukasten hätten ergebnisbelastend gewirkt.

    Die Konzernführung von Volkswagen strebe für 2012 unverändert einen Umsatzanstieg sowie ein operatives Ergebnis auf Vorjahresniveau an. Die Analysten würden die Zielvorgaben für das Ergebnis für plausibel halten.

    Die Analysten hätten ihre Gewinnschätzungen nun um die Sondererträge angepasst. Für 2012 laute deren EPS-Prognose daher 46,33 Euro (bisher: 18,92 Euro). Die EPS-Schätzung für 2013 von 21,44 Euro würden sie beibehalten.

    Vor dem Hintergrund der zuletzt merklich zunehmenden Marktunsicherheiten und der eingetrübten Perspektiven für den Automobilmarkt für 2013 würden die Analysten zurückhaltend gestimmt bleiben.

    Bei einem von 150 auf 160 Euro erhöhten Kursziel votieren die Analysten von Independent Research unverändert mit "halten" für die Volkswagen-Vorzugsaktie. (Analyse vom 25.10.2012) (25.10.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Volkswagen vz halten

    Unternehmen:
    Volkswagen AG Vz. (VW AG)
    Analyst:
    Independent Research GmbH
    Kursziel:
    160,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    153,30 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Halten
    Kurs aktuell:
    171,03 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Zafer Rüzgar
    KGV*:
    3,3
    Ø Kursziel:
    221,44 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    13.08.2014Volkswagen vz OutperformBernstein Research
    11.08.2014Volkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    08.08.2014Volkswagen vz buyDeutsche Bank AG
    08.08.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
    07.08.2014Volkswagen vz NeutralUBS AG
    13.08.2014Volkswagen vz OutperformBernstein Research
    11.08.2014Volkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    08.08.2014Volkswagen vz buyDeutsche Bank AG
    05.08.2014Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
    05.08.2014Volkswagen vz buyCitigroup Corp.
    07.08.2014Volkswagen vz NeutralUBS AG
    01.08.2014Volkswagen vz HoldS&P Capital IQ
    01.08.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
    24.07.2014Volkswagen vz HaltenIndependent Research GmbH
    22.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
    08.08.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
    04.04.2014Volkswagen vz SellUBS AG
    10.03.2014Volkswagen vz VerkaufenBankhaus Lampe KG
    25.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
    24.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr
    • Relevant2
    • Alle4
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Volkswagen vz Aktie

    SellHoldBuy
    160
    180
    200
    220
    240
    260
    280
    300
    320
    Bernstein Research
    260 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    240 €
    Deutsche Bank AG
    225 €
    UBS AG
    190 €
    Kelper Cheuvreux
    226 €
    Warburg Research
    230 €
    JP Morgan Chase & Co.
    205 €
    S&P Capital IQ
    194 €
    BNP PARIBAS
    205 €
    equinet AG
    235 €
    Credit Suisse Group
    265 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    210 €
    Macquarie Research
    230 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    198 €
    Barclays Capital
    210 €
    Bankhaus Lampe KG
    200 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    179 €
    Citigroup Corp.
    240 €
    Commerzbank AG
    235 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    230 €
    Independent Research GmbH
    200 €
    National-Bank AG
    210 €
    Credit Suisse Group
    300 €
    Bernstein
    200 €
    Exane-BNP Paribas SA
    219 €
    Volkswagen vz Kursziele
    Diese Models verdienten 2014 am meisten

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welche Darsteller verdienen am meisten?

    Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
    Abstimmen
    Direkt zu den Ergebnissen