Volkswagen vz AktieWKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

225,50 EUR+0,60 EUR+0,27 %

17:35:09

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    26.07.2012 15:49
    Bewerten
     (1)

    Volkswagen vz halten (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

    Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Nord LB, Frank Schwope, stuft die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039/ WKN 766403) von "kaufen" auf "halten" herab.

    Auch wenn Volkswagen mit den veröffentlichten Halbjahreszahlen 2012 einmal mehr Stärke zeige, würden die Analysten nicht davon ausgehen, dass sich die hohen Verkaufszahlen ((H1'2012: +8,9% auf 4,452 Mio. Einheiten (VW Pkw +10,2%, Audi +12,3%, Skoda +8,4%, SEAT -12,4%)) in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen lassen würden. Ein Absatzwachstum um 5% würden die Analysten hier für realistischer halten.

    Die Tochter MAN (ISIN DE0005937007/ WKN 593700) habe gestern vorläufige Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2012 bekannt gegeben. Die hierbei publizierte verringerte Gewinnerwartung könnte möglicherweise auch ein Frühindikator für die Pkw-Hersteller darstellen.

    In Bezug auf die sukzessive Einführung des "modularen Baukastensytems" sei in den kommenden Quartalen mit Belastungen zu rechnen. Auf Sicht der kommenden Jahre seien hieraus hingegen Kostenentlastungen zu erwarten.

    Mit Blick auf die in den letzten Wochen verstärkten Negativ-Meldungen aus der Automobil-Branche werden die Analysten der Nord LB etwas vorsichtiger und stufen die Volkswagen-Vorzugsaktie von "kaufen" auf "halten" zurück. Das Kursziel werde von 150 auf 135 Euro zurückgesetzt. (Analyse vom 26.07.2012) (26.07.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Volkswagen vz halten

    Unternehmen:
    Volkswagen AG Vz. (VW AG)
    Analyst:
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    Kursziel:
    135,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    132,91 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    225,17 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Frank Schwope
    KGV*:
    3,9
    Ø Kursziel:
    229,27 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    15:21 UhrVolkswagen vz buyKepler Cheuvreux
    08:31 UhrVolkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
    26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
    26.02.2015Volkswagen vz HaltenDZ-Bank AG
    25.02.2015Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
    15:21 UhrVolkswagen vz buyKepler Cheuvreux
    08:31 UhrVolkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
    26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
    25.02.2015Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
    25.02.2015Volkswagen vz buyKepler Cheuvreux
    26.02.2015Volkswagen vz HaltenDZ-Bank AG
    25.02.2015Volkswagen vz Equal-WeightMorgan Stanley
    04.02.2015Volkswagen vz neutralMorgan Stanley
    04.02.2015Volkswagen vz NeutralHSBC
    22.01.2015Volkswagen vz Equal weightBarclays Capital
    03.02.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    27.01.2015Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
    12.01.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    11.11.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
    08.08.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Volkswagen AG Vz. (VW AG) Analysen

    Nachrichten zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

    • Relevant+
    • Alle+
    • vom Unternehmen2
    • Peer Group
    • ?
    Renditeplan zu vorsichtig
    Volkswagen-Aktien geraten am Freitagnachmittag mit Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2014 kurzzeitig deutlich unter Verkaufsdruck.
    16:56 Uhr
    Volkswagen Posts Rise in 2014 Profit (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Volkswagen vz Aktie

    SellHoldBuy
    160
    180
    200
    220
    240
    260
    280
    Kepler Cheuvreux
    230 €
    Bankhaus Lampe KG
    230 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    260 €
    JP Morgan Chase & Co.
    228 €
    Credit Suisse Group
    275 €
    Warburg Research
    230 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    235 €
    HSBC
    216 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    171 €
    Deutsche Bank AG
    230 €
    S&P Capital IQ
    230 €
    BNP PARIBAS
    235 €
    Barclays Capital
    214 €
    UBS AG
    210 €
    Citigroup Corp.
    224 €
    Bernstein Research
    260 €
    equinet AG
    235 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    230 €
    Independent Research GmbH
    250 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    186 €
    Commerzbank AG
    235 €
    Macquarie Research
    230 €
    Volkswagen vz Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

    Die wundersame Welt von Google

    Umfrage

    Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?