Wirecard Aktie747206 / DE0007472060

46,01 EUR-0,43 EUR-0,93 %

08:06:03

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
01.02.2013 14:57
Bewerten
 (0)

Wirecard halten (Warburg Research)

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Warburg Research hat die Einstufung für Wirecard auf "Hold" mit einem Kursziel von 15,50 Euro belassen. Er könne nun, nach seinem Gespräch mit dem Zahlungsabwickler, die Unternehmensziele und die Extra-Investitionen besser einschätzen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Freitag. Mobiles Bezahlen sei der nächste große "Hype" in der Branche. Hier gehe Wirecard dank seiner Erfahrung und seiner technologischen Marktführerschaft mit Vorteilen ins Rennen.

Zusammenfassung: Wirecard halten

Unternehmen:
Wirecard AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
15,50 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
17,15 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
46,01 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
53,85 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.02.2017Wirecard Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2017Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.02.2017Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2017Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.02.2017Wirecard kaufenIndependent Research GmbH
20.02.2017Wirecard Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2017Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.02.2017Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2017Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.02.2017Wirecard kaufenIndependent Research GmbH
11.01.2017Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.01.2017Wirecard NeutralCredit Suisse Group
05.01.2017Wirecard NeutralBNP PARIBAS
14.12.2016Wirecard Equal-WeightMorgan Stanley
17.11.2016Wirecard NeutralCitigroup Corp.
13.12.2016Wirecard UnderperformMacquarie Research
17.11.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
05.10.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
18.04.2016Wirecard verkaufenCredit Suisse Group
02.12.2015Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Wirecard Aktie

+17,04%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +17,04%
Ø Kursziel: 53,85
Anzahl:
Buy: 14
Hold: 5
Sell: 1
35
40
45
50
55
60
65
70
Jefferies & Company Inc.
54 €
Bankhaus Lampe KG
58 €
HSBC
57 €
Oddo Seydler Bank AG
45 €
Macquarie Research
36,33 €
Morgan Stanley
45 €
BNP PARIBAS
48 €
Credit Suisse Group
45 €
Barclays Capital
58 €
Deutsche Bank AG
42 €
Warburg Research
60 €
Commerzbank AG
65 €
Kepler Cheuvreux
54 €
Baader Bank
62 €
Independent Research GmbH
54 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
58 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
64 €
Goldman Sachs Group Inc.
64 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +17,04%
Ø Kursziel: 53,85
alle Wirecard Kursziele
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken

Umfrage

Die USA fordern von ihren Nato-Verbündeten, wie vereinbart 2 Prozent ihres BIP für das Militär auszugeben. Sollte Deutschland deshalb seine Verteidigungsausgaben erhöhen??
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
E.ON SEENAG99
Unilever N.V.A0JMZB
CommerzbankCBK100
BMW AG519000
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
Covestro AG606214