adidas AktieWKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0

57,88 EUR-0,94 EUR-1,60 %

24.10.2014

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    27.12.2012 13:11
    Bewerten
     (0)

    adidas kaufen (Euro am Sonntag)

    München (www.aktiencheck.de) - Für die Experten der "EURO am Sonntag" ist die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) aktuell deren Branchen-Favorit.

    Der Konzern sei unter den im DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) notierten Unternehmen der größte Schwellenländer-Profiteur. Dadurch könne die Konsumschwäche in Südeuropa kompensiert werden. Die Probleme bei Reebok würden mit sinkendem Anteil der Krisenmarke am Gesamtumsatz des Konzerns an Brisanz verlieren. Hinsichtlich der Ausschüttung sähen die Experten positives Überraschungspotenzial.

    Für die Experten der "EURO am Sonntag" ist die adidas-Aktie aktuell deren Branchen-Favorit. Das Kursziel werde mit 80 Euro angegeben und ein Stopp sollte bei 54 Euro platziert werden. (Ausgabe 51) (27.12.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: adidas kaufen

    Unternehmen:
    adidas AG
    Analyst:
    Euro am Sonntag
    Kursziel:
    80,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    67,16 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    57,88 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    17,6
    Ø Kursziel:
    65,35 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu adidas AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    24.10.2014adidas HoldCommerzbank AG
    21.10.2014adidas kaufenIndependent Research GmbH
    21.10.2014adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
    21.10.2014adidas SellDeutsche Bank AG
    20.10.2014adidas HoldWarburg Research
    21.10.2014adidas kaufenIndependent Research GmbH
    20.10.2014adidas buyequinet AG
    02.10.2014adidas OutperformBNP PARIBAS
    01.10.2014adidas buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    26.09.2014adidas buyCommerzbank AG
    24.10.2014adidas HoldCommerzbank AG
    21.10.2014adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
    20.10.2014adidas HoldWarburg Research
    20.10.2014adidas HoldKepler Cheuvreux
    20.10.2014adidas HoldCommerzbank AG
    21.10.2014adidas SellDeutsche Bank AG
    17.10.2014adidas UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    17.10.2014adidas UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    20.08.2014adidas SellDeutsche Bank AG
    11.08.2014adidas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu adidas AG

    • Relevant1
    • Alle1
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    DaxVestor-Kolumneadidas pokert um ReebokDie Schlagzeilen um adidas reißen nicht ab.
    01:47 Uhr
    24.10.14
    23.10.14
    22.10.14
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele adidas Aktie

    SellHoldBuy
    40
    50
    60
    70
    80
    90
    Deutsche Bank AG
    51 €
    Warburg Research
    61 €
    equinet AG
    75 €
    Kepler Cheuvreux
    60 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    49 €
    BNP PARIBAS
    74 €
    UBS AG
    64 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    68 €
    Barclays Capital
    65 €
    HSBC
    63 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    73,40 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    50 €
    Morgan Stanley
    53,40 €
    Credit Suisse Group
    65 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    61 €
    S&P Capital IQ
    60 €
    Bankhaus Lampe KG
    73 €
    Nomura
    87 €
    Commerzbank AG
    63 €
    Independent Research GmbH
    75 €
    NATIONAL-BANK
    87 €
    Citigroup Corp.
    60 €
    adidas Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    So platzieren sich die Deutschen

    Die öffentliche Verschwendung

    Umfrage

    Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?