Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

10.03.2010 17:57

Senden

adidas verkaufen

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Christian Hamann, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die adidas-Aktie (ISIN DE0005003404/ WKN 500340) weiterhin mit "verkaufen" ein.

Hinter dem US-Konzern Nike belege die adidas AG den zweiten Platz auf dem Weltmarkt für Sportartikel. Das Unternehmen sei mit den international bekannten Marken adidas (Sportschuhe/-bekleidung; Umsatzanteil 2009: 73%), Reebok (Sportschuhe/-bekleidung, im Konzern verbucht seit 01.02.2006, 19%) und Taylor Made-adidas Golf (8%) gut positioniert und breit diversifiziert. In diesen Segmenten stelle adidas vor allem hochwertige Sportartikel her. Der bedeutendste Artikel seien Sportschuhe. Regional würden sich die Umsätze 2009 auf Europa (42%), Nordamerika (23%), Asien (25%) und Lateinamerika (10%) verteilen.

Das Geschäft von adidas sei stark vom US-Dollar-Kurs abhängig, wobei die positiven Effekte eines schwachen Dollars wegen der Produktion in Fernost und des Umsatzschwerpunktes in Euro überwiegen würden. Der Umsatzanteil des eigenen Einzelhandels habe 2009 bereits gut 18% betragen. Die Eigenkapitalquote habe per 31.12.2009 42,5% betragen.

Die enormen Fortschritte bei der Bilanzstruktur und der beeindruckende betriebliche Cashflow sollten eigentlich dazu führen, das Unternehmen wieder etwas positiver zu sehen. Die unrealistisch hohen Markterwartungen für 2010 würden in Verbindung mit dem hohen Bewertungsniveau dazu führen, dass die Analysten mit einer Hochstufung abwarten würden, bis sich der überzogene Erwartungsdruck abgebaut habe.

Die Analysten der Hamburger Sparkasse bleiben daher bei ihrer "verkaufen"-Empfehlung für die adidas-Aktie. (Analyse vom 09.03.2010) (09.03.2010/ac/a/d)

Zusammenfassung: adidas verkaufen
Unternehmen:
adidas AG
Analyst:
Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
37,00 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
75,02 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
92,42 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Turbo-Optionsschein Open End auf AdidasVZ2BCSShortHebel:3,02
Mini-Future auf AdidasVZ2BUVShortHebel:2,61

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu adidas AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14:16 Uhradidas HoldDeutsche Bank AG
12:06 Uhradidas kaufenDZ-Bank AG
12:01 Uhradidas OutperformBNP PARIBAS
15.04.14adidas accumulateequinet AG
08.04.14adidas SellWarburg Research
12:06 Uhradidas kaufenDZ-Bank AG
12:01 Uhradidas OutperformBNP PARIBAS
15.04.14adidas accumulateequinet AG
07.04.14adidas buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.04.14adidas kaufenCredit Suisse Group
14:16 Uhradidas HoldDeutsche Bank AG
12.03.14adidas HaltenBankhaus Lampe KG
06.03.14adidas NeutralCitigroup Corp.
05.03.14adidas HaltenNATIONAL-BANK
05.03.14adidas HoldWarburg Research
08.04.14adidas SellWarburg Research
20.09.13adidas verkaufenNational-Bank AG
17.07.13adidas verkaufenMorgan Stanley
05.08.10adidas reduceWestLB AG
22.07.10adidas verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

adidas AG75,02
-2,27%
adidas Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele adidas Aktie

SellHoldBuy
60
70
80
90
100
110
120
Deutsche Bank AG
80 €
BNP PARIBAS
98 €
equinet AG
90 €
Warburg Research
70 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
88 €
Credit Suisse Group
95 €
Bankhaus Lampe KG
82 €
Goldman Sachs Group Inc.
109,10 €
Kelper Cheuvreux
95 €
Citigroup Corp.
85 €
UBS AG
98 €
Barclays Capital
90 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
97 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
95 €
NATIONAL-BANK
87 €
S&P Capital IQ
100 €
Commerzbank AG
93 €
Independent Research GmbH
97 €
HSBC
91 €
Exane-BNP Paribas SA
102 €
Nomura
95 €
Credit Suisse Group
97 €
National-Bank AG
87 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
97 €

adidas Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen