iQ Power AktieWKN: A0DQVL / ISIN: CH0020609688

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
30.08.2011 17:12
Bewerten
 (0)

iQ Power hold (Close Brothers Seydler Research AG)

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Enid Omerovic, Analyst von Close Brothers Seydler Research, stuft die Aktie von iQ Power (ISIN CH0020609688/ WKN A0DQVL) nach wie vor mit "hold" ein.

iQ Power habe am 29. August die Zahlen zum ersten Halbjahr 2011 veröffentlicht. Der Umsatz sei um 48,2% auf 4,38 Mio. EUR gestiegen. Allerdings habe das Unternehmen im zweiten Quartal einen Umsatzrückgang von 41,6% auf 1,31 Mio. EUR hinnehmen müssen. Das EBIT habe im ersten Halbjahr -1,77 Mio. EUR betragen und damit 27,2% über dem Niveau des Vorjahreszeitraums gelegen, während sich das Nettoergebnis auf -1,88 Mio. EUR verbessert habe (Vorjahr: -2,42 Mio. EUR).

Das iQ Power-Management habe mitgeteilt, dass das Umsatzziel für das Gesamtjahr von 20 Mio. EUR nicht ganz erreicht werden könne. Vor diesem Hintergrund sei die Umsatzschätzung von Close Brothers Seydler Research für 2011 von 20,7 Mio. EUR auf 17,7 Mio. EUR reduziert worden. Das EBIT sehe man nun bei -3,0 Mio. EUR (bisher: -2,7 Mio. EUR), während die EPS-Schätzung auf -0,01 EUR laute. Für die Geschäftsjahre 2012 und 2013 erwarte man ein EPS von jeweils 0,00 EUR. Das Kursziel werde von 0,13 EUR auf 0,11 EUR gesenkt.

Die Analysten von Close Brothers Seydler Research vergeben für den Anteilschein von iQ Power das Rating "hold". (Analyse vom 30.08.2011) (30.08.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: iQ Power hold

Unternehmen:
iQ Power AG
Analyst:
Close Brothers Seydler Research AG
Kursziel:
0,11 EUR
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
sell
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Enid Omerovic
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu iQ Power AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.05.2012iQ Power sellClose Brothers Seydler Research AG
24.11.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
20.05.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
24.11.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
20.05.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
06.04.2011iQ Power holdClose Brothers Seydler Research AG
29.05.2012iQ Power sellClose Brothers Seydler Research AG
28.05.2010iQ Power nur für risikofreudige TechnikfreaksPrior Börse
19.04.2010iQ Power Gewinne mitnehmenHot Stocks Europe
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für iQ Power AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr iQ Power AG Analysen

Nachrichten zu iQ Power AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?