Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

04.12.2012 14:23

Senden

paragon kaufen

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Dr. KALLIWODA Research, Dr. Norbert Kalliwoda, rät weiterhin zum Kauf der Aktie von paragon (ISIN DE0005558696/ WKN 555869).

Zwischen Januar und September 2012 habe die paragon einen Umsatz von EUR 54,5 Mio. und damit 6,9% mehr als im Vorjahr erwirtschaftet. Im Unterschied zum ersten Halbjahr, in dem ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnet worden sei, hätten sich in Q3/12 Werksferien der Hauptkunden negativ ausgewirkt. Die Entwicklung der Erlöse sei im Rahmen der Erwartungen des Managements geblieben, das für das Gesamtjahr 2012 von einem einstelligen Wachstum ausgehe.

Aufgrund von Investitionen in neue Produkte und Personal, die der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit dienen würden, habe sich das operative Ergebnis in den 9M/12 um 1,8% auf EUR 7,3 Mio. reduziert. Da das Finanzergebnis über dem des Vorjahres gelegen habe (EUR 746 Tsd. ggü. EUR 952 Tsd.), habe sich jedoch das Nettoergebnis leicht um 0,7% auf EUR 4,7 Mio. erhöht.

Trotz eines im Jahresvergleich etwas höheren Nettogewinns habe sich der operative Cashflow von EUR 11,1 Mio. in den 9M/11 auf EUR 4,5 Mio. verringert. Der Grund dafür sei ein Anstieg der Forderungen und sonstigen Aktiva um EUR 2,9 Mio. gewesen (9M/11: Abnahme um EUR 3,3 Mio.). Der Cashabfluss aus Investitionstätigkeit habe dagegen über dem Vorjahreswert gelegen (EUR 4,3 Mio. ggü. EUR 1,7 Mio. in den 9M/11), was auf höhere Investitionen bspw. in Produktionsanlagen, Entwicklungsprojekte und IT zurückzuführen gewesen sei. Obwohl sich der Cashflow aus Finanzierungstätigkeit verbessert habe (EUR -1,4 Mio. ggü. EUR -4,6 Mio. in den 9M/11) habe sich die Cashposition der paragon von EUR 15,3 Mio. zu Jahresbeginn auf EUR 14,1 Mio. verringert. Ende September 2012 habe die EK-Quote des Unternehmens bei 32,7% und das Net gearing bei 11,9% gelegen.

Als Reaktion auf die 9M-Zahlen hätten die Analysten ihre Umsatzschätzung für das GJ 2012 leicht gesenkt, das Kursziel von EUR 20,48 aber unverändert gelassen.

Mit einem Upside-Potenzial von derzeit 149,4% bleibt die paragon-Aktie aus Sicht der Analysten von Dr. KALLIWODA Research ein klarer Kauf. (Analyse vom 04.12.2012) (04.12.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: paragon kaufen
Unternehmen:
Paragon AG
Analyst:
Dr. Kalliwoda Research GmbH
Kursziel:
20,48 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
8,22 EUR
Abst. Kursziel*:
+149,15%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
11,80 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+73,56%
Analyst Name:
Dr. Norbert Kalliwoda
KGV*:
6,33
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Paragon AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.12.12paragon buyClose Brothers Seydler Research AG
04.12.12paragon kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
04.09.12paragon buyClose Brothers Seydler Research AG
29.08.12paragon kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
11.06.12paragon kaufenDer Aktionär
06.12.12paragon buyClose Brothers Seydler Research AG
04.12.12paragon kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
04.09.12paragon buyClose Brothers Seydler Research AG
29.08.12paragon kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
11.06.12paragon kaufenDer Aktionär
22.05.07paragon holdneue märkte
21.11.06paragon DowngradeAC Research
10.11.06paragon investiert bleibenExtraChancen
29.08.06paragon dabeibleibenExtraChancen
11.08.06paragon investiert bleibenExtraChancen
06.10.09paragon verkaufenIndependent Research GmbH
14.11.06paragon sellneue märkte
01.03.05paragon: SellMerck Finck & Co
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Paragon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Paragon AG11,80
-1,41%
Paragon Jahreschart

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen