Deutsche Post AktieWKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

24,43 EUR-2,01 EUR-7,59 %

24.06.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen

Analysen zu Deutsche Post AG

11.11.15Deutsche Post accumulateequinet AG
11.11.15Deutsche Post buyBaader Wertpapierhandelsbank
11.11.15Deutsche Post buyCommerzbank AG
11.11.15Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
05.11.15Deutsche Post buyWarburg Research
02.11.15Deutsche Post NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.10.15Deutsche Post HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.10.15Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
29.10.15Deutsche Post VerkaufenIndependent Research GmbH
29.10.15Deutsche Post buyBaader Wertpapierhandelsbank
29.10.15Deutsche Post overweightMorgan Stanley
29.10.15Deutsche Post accumulateequinet AG
29.10.15Deutsche Post buyCommerzbank AG
29.10.15Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
29.10.15Deutsche Post NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.15Deutsche Post SellS&P Capital IQ
28.10.15Deutsche Post accumulateequinet AG
26.10.15Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
22.10.15Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.15Deutsche Post buyBaader Wertpapierhandelsbank
22.10.15Deutsche Post NeutralUBS AG
29.09.15Deutsche Post buyequinet AG
29.09.15Deutsche Post buyCommerzbank AG
25.09.15Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
22.09.15Deutsche Post OutperformCredit Suisse Group
16.09.15Deutsche Post buyCitigroup Corp.
16.09.15Deutsche Post accumulateequinet AG
09.09.15Deutsche Post NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.09.15Deutsche Post HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.08.15Deutsche Post VerkaufenIndependent Research GmbH
19.08.15Deutsche Post Neutralequinet AG
18.08.15Deutsche Post overweightBarclays Capital
11.08.15Deutsche Post buyWarburg Research
11.08.15Deutsche Post NeutralUBS AG
11.08.15Deutsche Post buyCommerzbank AG
11.08.15Deutsche Post buyCommerzbank AG
07.08.15Deutsche Post HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.08.15Deutsche Post buyBaader Wertpapierhandelsbank
07.08.15Deutsche Post OutperformCredit Suisse Group
07.08.15Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
Seite: 123456789...25

Kursziele Deutsche Post Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 28,22
Anzahl:
Buy: 11
Hold: 8
Sell: 2
20
25
30
35
40
UBS AG
26 €
JP Morgan Chase & Co.
27,50 €
equinet AG
30 €
Goldman Sachs Group Inc.
32 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30 €
Citigroup Corp.
30 €
Baader Wertpapierhandelsbank
29 €
Deutsche Bank AG
26 €
Kepler Cheuvreux
27 €
Bankhaus Lampe KG
30 €
Warburg Research
31 €
Jefferies & Company Inc.
25 €
Barclays Capital
36 €
Credit Suisse Group
20,89 €
S&P Capital IQ
25 €
Independent Research GmbH
27 €
Commerzbank AG
32 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26 €
Nomura
25,80 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 28,22
alle Deutsche Post Kursziele

Aktuelle News zu

12:42 UhrBREXIT: Belgischer Topdiplomat soll Brexit-Verhandlungen leiten
12:41 UhrEU-Abgeordneter: Britische EU-Ratspräsidentschaft 2017 unmöglich
12:41 UhrBREXIT: Mehr als eine Million Briten wollen zweites Brexit-Referendum
12:32 UhrBREXIT/Petition: Briten fordern nach Brexit-Votum Unabhängigkeit Londons
12:29 UhrBREXIT: Griechen fürchten Brexit-Sog
12:29 Uhr'Spiegel': Zu geringe Kosten für Auslandseinsätze veranschlagt
12:28 UhrBerliner Bürgermeister mahnt Deutsche Bank zur Übernahme von Verantwortung
12:24 UhrNRW will EU-Arzneimittelbehörde nach Bonn holen - Zeitung
12:09 UhrWirtschaftsweiser fordert Härte gegenüber London - Zeitung
12:05 UhrGroßinvestor Cevian mit Bilfinger und Thyssen unzufrieden - Magazin
12:00 UhrEZB-Rettungspolitik: Karlsruhe kontert Kritikern
12:00 UhrAktionärsberater stützen Börsenfusion
11:56 UhrBrexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter
11:37 UhrSPD-EU-Politiker Jo Leinen: Eine britische Präsidentschaft der EU 2017 ist unmöglich
11:27 UhrBrexit-Referendum / n-tv punktet mit umfangreicher Sonderberichterstattung
11:25 UhrUPDATE/Steinmeier: Lassen uns dieses Europa nicht nehmen
11:12 UhrBREXIT: Labour-Chef Corbyn nach Brexit-Schlappe unter Druck
11:03 UhrPolitik und Wirtschaft sorgen sich um Folgen der Brexit-Entscheidung
10:46 UhrSteinmeier ruft zu Bewahren europäischer Errungenschaften auf
10:40 UhrPflichtblatt für Ihr Geld: Neue €uro am Sonntag
10:16 UhrWDH/BREXIT/Wirtschaftsforscher: Beim Brexit verlieren alle, die Briten besonders
10:15 UhrBREXIT/Experten uneins über Brexit-Folgen für die Autobranche
10:13 UhrBREXIT/ROUNDUP: EU im Krisen-Modus - Sechs Außenminister versuchen Neuanfang
10:11 UhrROUNDUP: Moody's entzieht Österreich Topbonität
10:08 UhrBREXIT: Außenminister aus den sechs 'EU-Gründerstaaten' beraten über Brexit
10:08 UhrMaschinenbauer pochen auf Marktöffnung für Investoren in China
10:06 UhrMoody's senkt Ausblick von Großbritannien auf 'negativ'
10:05 UhrDIW für klaren Schnitt mit Großbritannien
10:04 UhrWirtschaftsforscher: Beim Brexit verlieren alle, die Briten besonders
10:04 UhrÖkonom: Wirtschaftliche Abschottung kostet Briten 300 Milliarden Euro
10:03 UhrExperten uneins über Brexit-Folgen für die Autobranche
10:00 UhrDAX-Bilanz: Trotz Brexit-Debakel nur moderates Wochenminus
10:00 UhrGrönland denkt über Rückkehr in die EU nach
09:02 UhrNOZ: NOZ: Industrie- und Handelskammertag: Für britische Wirtschaft wird es schwierig
09:00 UhrStarbreeze AB: Acer and Starbreeze Boards Approve Definitive Agreement to form Joint Venture for StarVR
09:00 UhrStarbreeze AB: Acer to invest 9 MUSD in Starbreeze through 2-year Convertible Bond
08:00 UhrTeldafax: Prozess teilweise eingestellt
06:02 UhrRheinische Post: Chef der Wirtschaftsweisen sieht keine neue Weltwirtschaftskrise und fordert Härte von der EU gegenüber London
04:02 UhrMitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Innenpolitik Haseloff: "Es gibt auch bei uns eine Europaskepsis"
03:02 UhrKölner Stadt-Anzeiger: NRW will EU-Arzneimittelbehörde nach Bonn holen
03:02 UhrKölner Stadt-Anzeiger: Früherer EU-Kommissar Verheugen wirbt nach Brexit-Entscheid für EU-Reform
02:00 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: Windeln.de
02:00 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: Windeln.de
01:59 UhrDGAP-Stimmrechte: windeln.de AG
01:07 UhrStuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Brexit
00:37 UhrMittelbayerische Zeitung: Leitartikel zum Brexit: Nach dem Ende von Christian Kucznierz
00:34 UhrEU-Parlamentspräsident Schulz kritisiert verzögerten Rücktritt Camerons
00:02 UhrMoody's entzieht Österreich Topbonität
00:00 UhrXing-Chef: "Für uns ist dieser Deal vorteilhaft"
24.06.16TABELLE/Länderratings EU, Europa, G7 von Fitch, S&P, Moody's