STADA Arzneimittel AktieWKN: 725180 / ISIN: DE0007251803

43,70 EUR-1,82 EUR-4,00 %

24.06.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen

Analysen zu STADA Arzneimittel

20.06.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
15.06.16STADA Arzneimittel UnderperformJefferies & Company Inc.
09.06.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
09.06.16STADA Arzneimittel buyBaader Wertpapierhandelsbank
08.06.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
06.06.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
06.06.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
06.06.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
06.06.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
27.05.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
25.05.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
23.05.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
23.05.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
19.05.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
17.05.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
17.05.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
13.05.16STADA Arzneimittel HoldDeutsche Bank AG
13.05.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
12.05.16STADA Arzneimittel buyOddo Seydler Bank AG
12.05.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
12.05.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
12.05.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
12.05.16STADA Arzneimittel HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.05.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
09.05.16STADA Arzneimittel HoldDeutsche Bank AG
03.05.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
13.04.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
13.04.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
08.04.16STADA Arzneimittel NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.04.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
30.03.16STADA Arzneimittel HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.03.16STADA Arzneimittel buyDeutsche Bank AG
29.03.16STADA Arzneimittel HoldHSBC
24.03.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
23.03.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
23.03.16STADA Arzneimittel HoldJefferies & Company Inc.
23.03.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
23.03.16STADA Arzneimittel HoldBaader Wertpapierhandelsbank
23.03.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
03.03.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
Seite: 123456789...25

Kursziele STADA Arzneimittel Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 41,11
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 10
Sell: 2
25
30
35
40
45
50
55
60
Jefferies & Company Inc.
37 €
Baader Wertpapierhandelsbank
55 €
Kepler Cheuvreux
48 €
Warburg Research
40 €
Deutsche Bank AG
39 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
43 €
JP Morgan Chase & Co.
40,50 €
HSBC
37 €
Commerzbank AG
50 €
Independent Research GmbH
50 €
Oddo Seydler Bank AG
42 €
S&P Capital IQ
32 €
Barclays Capital
27 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
35 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 41,11
alle STADA Arzneimittel Kursziele

Aktuelle News zu

10:40 UhrPflichtblatt für Ihr Geld: Neue €uro am Sonntag
10:16 UhrWDH/BREXIT/Wirtschaftsforscher: Beim Brexit verlieren alle, die Briten besonders
10:15 UhrBREXIT/Experten uneins über Brexit-Folgen für die Autobranche
10:13 UhrBREXIT/ROUNDUP: EU im Krisen-Modus - Sechs Außenminister versuchen Neuanfang
10:11 UhrROUNDUP: Moody's entzieht Österreich Topbonität
10:08 UhrBREXIT: Außenminister aus den sechs 'EU-Gründerstaaten' beraten über Brexit
10:08 UhrMaschinenbauer pochen auf Marktöffnung für Investoren in China
10:06 UhrMoody's senkt Ausblick von Großbritannien auf 'negativ'
10:05 UhrDIW für klaren Schnitt mit Großbritannien
10:04 UhrWirtschaftsforscher: Beim Brexit verlieren alle, die Briten besonders
10:04 UhrÖkonom: Wirtschaftliche Abschottung kostet Briten 300 Milliarden Euro
10:03 UhrExperten uneins über Brexit-Folgen für die Autobranche
10:00 UhrDAX-Bilanz: Trotz Brexit-Debakel nur moderates Wochenminus
10:00 UhrGrönland denkt über Rückkehr in die EU nach
09:02 UhrNOZ: NOZ: Industrie- und Handelskammertag: Für britische Wirtschaft wird es schwierig
09:00 UhrStarbreeze AB: Acer and Starbreeze Boards Approve Definitive Agreement to form Joint Venture for StarVR
09:00 UhrStarbreeze AB: Acer to invest 9 MUSD in Starbreeze through 2-year Convertible Bond
08:00 UhrTeldafax: Prozess teilweise eingestellt
06:02 UhrRheinische Post: Chef der Wirtschaftsweisen sieht keine neue Weltwirtschaftskrise und fordert Härte von der EU gegenüber London
04:02 UhrMitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Innenpolitik Haseloff: "Es gibt auch bei uns eine Europaskepsis"
03:02 UhrKölner Stadt-Anzeiger: NRW will EU-Arzneimittelbehörde nach Bonn holen
03:02 UhrKölner Stadt-Anzeiger: Früherer EU-Kommissar Verheugen wirbt nach Brexit-Entscheid für EU-Reform
02:00 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: Windeln.de
02:00 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: Windeln.de
01:59 UhrDGAP-Stimmrechte: windeln.de AG
01:07 UhrStuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Brexit
00:52 UhrBrexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter
00:37 UhrMittelbayerische Zeitung: Leitartikel zum Brexit: Nach dem Ende von Christian Kucznierz
00:34 UhrEU-Parlamentspräsident Schulz kritisiert verzögerten Rücktritt Camerons
00:02 UhrMoody's entzieht Österreich Topbonität
00:00 UhrXing-Chef: "Für uns ist dieser Deal vorteilhaft"
24.06.16TABELLE/Länderratings EU, Europa, G7 von Fitch, S&P, Moody's
24.06.16Quintiles stellt Continuous Glucose Monitoring Services zur Verbesserung der Ergebnisse der Behandlung von Diabetes vor
24.06.16Moody's droht Großbritannien mit Herabstufung
24.06.16Rheinische Post: Jetzt erst recht!
24.06.16DGAP-News: Solvesta AG: ESUG-Verfahren für die Stürtz GmbH beantragt
24.06.16DGAP-News: Clavis Beteiligungen AG
24.06.16RATING: Moody's entzieht Österreich Topbonität
24.06.16Weser-Kurier: Kommentar: Über das Votum für Finanzsenatorin Karoline Linnert in Bremen schreibt Moritz Döbler:
24.06.16Westfalenpost: Brexit
24.06.16Weser-Kurier: Kommentar: Über die Fehler der EU schreibt Mirjam Moll
24.06.16Nasdaq Closing Cross Calculates U.S. Russell Indexes for the 13th Consecutive Year
24.06.16BREXIT/RATING: Moody's senkt Ausblick von Großbritannien auf 'negativ'
24.06.16Weser-Kurier: Kommentar: Über die wirtschaftlichen Folgen des Brexit schreibt Philipp Jaklin
24.06.16Updates zu Deutsche Bank, Commerzbank, Linde, Südzucker und T-Mobile US
24.06.16Börsen-Zeitung: No no never, Kommentar zum Brexit von Detlef Fechtner
24.06.16ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Herbe Verluste - Brexit-Schock sitzt tief
24.06.16Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Europa nach dem Brexit
24.06.16Aktien New York Schluss: Verluste - Brexit-Schock sitzt tief
24.06.16Lausitzer Rundschau: Auf Kosten aller Bürger Briten entscheiden sich für einen Brexit