STADA Arzneimittel AktieWKN: 725180 / ISIN: DE0007251803

50,20 EUR-0,11 EUR-0,22 %

23.09.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen

Analysen zu STADA Arzneimittel

06.09.16STADA Arzneimittel HoldJefferies & Company Inc.
31.08.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
30.08.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
30.08.16STADA Arzneimittel HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.08.16STADA Arzneimittel buyBaader Wertpapierhandelsbank
29.08.16STADA Arzneimittel kaufenDZ BANK
29.08.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
16.08.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
15.08.16STADA Arzneimittel kaufenDZ BANK
09.08.16STADA Arzneimittel HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.08.16STADA Arzneimittel HoldHSBC
08.08.16STADA Arzneimittel HoldDeutsche Bank AG
05.08.16STADA Arzneimittel kaufenDZ BANK
05.08.16STADA Arzneimittel buyBaader Wertpapierhandelsbank
05.08.16STADA Arzneimittel NeutralOddo Seydler Bank AG
04.08.16STADA Arzneimittel SellS&P Capital IQ
04.08.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
04.08.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
04.08.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
28.07.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
27.07.16STADA Arzneimittel kaufenDZ-Bank AG
27.07.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
26.07.16STADA Arzneimittel UnderperformJefferies & Company Inc.
25.07.16STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
25.07.16STADA Arzneimittel buyBaader Wertpapierhandelsbank
20.07.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
19.07.16STADA Arzneimittel UnderperformJefferies & Company Inc.
13.07.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
13.07.16STADA Arzneimittel NeutralOddo Seydler Bank AG
12.07.16STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
12.07.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
07.07.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
28.06.16STADA Arzneimittel kaufenDZ-Bank AG
20.06.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
15.06.16STADA Arzneimittel UnderperformJefferies & Company Inc.
09.06.16STADA Arzneimittel HoldCommerzbank AG
09.06.16STADA Arzneimittel buyBaader Wertpapierhandelsbank
08.06.16STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
06.06.16STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
06.06.16STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
Seite: 123456789...25

Kursziele STADA Arzneimittel Aktie

-7,45%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -7,45%
Ø Kursziel: 46,46
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 9
Sell: 1
35
40
45
50
55
60
Jefferies & Company Inc.
48 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
48 €
Baader Wertpapierhandelsbank
55 €
Kepler Cheuvreux
55 €
HSBC
40 €
Deutsche Bank AG
40 €
S&P Capital IQ
42 €
Warburg Research
40 €
JP Morgan Chase & Co.
40,50 €
Commerzbank AG
50 €
Oddo Seydler Bank AG
49 €
Independent Research GmbH
50 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -7,45%
Ø Kursziel: 46,46
alle STADA Arzneimittel Kursziele

Aktuelle News zu

15:22 UhrAlnavit ruft Smoothiepulver wegen möglicher Keimbelastung zurück
15:12 UhrDer Tagesspiegel: BDI-Chef Kerber kritisiert Zustand der Islamkonferenz
15:11 Uhr'Spiegel': Umweltverbände boykottieren Beratungen zum Klimaschutzplan
15:07 UhrDer Tagesspiegel: Regierung prüfte Syrien-Einsatz der Bundeswehr zu wenig
15:00 UhrTermine: Datenflut in zweiter Wochenhälfte
14:53 UhrStudie: Investitionsstau von 34 Milliarden Euro bei Schulen
14:52 UhrHochwald ruft H-Milch wegen Keimen zurück: Übelkeit möglich
14:49 UhrOppermann: Freihandelsabkommen mit USA neu aushandeln
14:42 UhrPOLITIK: Westliche Außenminister: Geduld mit Russland nicht unbegrenzt
14:34 UhrWeitere Verhandlungen um Kaiser's Tengelmann - Lob von Gabriel
14:33 UhrHollywood-Star Spacey sagt Virtual Reality große Zukunft voraus
14:31 UhrStiftung: Gesetzgeber lässt Bürger bei Patientenverfügung allein
14:30 UhrVolkswirte: 2017 wird schwieriges Jahr für deutschen Arbeitsmarkt
14:23 UhrLohngerechtigkeit: Merkel fordert Regelung mit Augenmaß
14:20 UhrCDU-Generalsekretär Tauber verteidigt TTIP und kritisiert die SPD
14:19 UhrVerband: Christbaum-Preise bleiben stabil - makellose Bäume bevorzugt
14:18 UhrDeutsche Luftfahrt wirbt für weltweite Klimaschutzabgabe
14:17 UhrAgrarminister Schmidt: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten
14:17 UhrIWF zu Griechenland: Schuldenerlass unumgänglich
14:17 UhrSchlacht um Aleppo - UN-Sicherheitsrat einberufen
14:16 UhrAttentäter erschießt christlichen Autor in Jordanien
14:15 UhrHahn-Chef schließt Abwandern von Ryanair langfristig nicht aus
14:14 UhrKann Deutschland von Indiens steigendem Energiebedarf profitieren?
14:12 UhrMexiko will große Autobauer-Nation werden - Audi eröffnet Q5-Werk
14:11 UhrMehrere Tausend demonstrieren gegen Alstom-Werksende in Frankreich
14:04 UhrSnapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
14:04 UhrBosch und VW wollen Herausgabe von US-Ermittlungsakten verhindern
14:04 UhrBMW: Ganze Autobranche stand hinter Forderungen zu Abgas-Grenzwerten
14:04 UhrErste Klagen nach riesigem Datendiebstahl bei Yahoo
14:04 UhrMerkel empfiehlt zu Tourismusgipfel Reisen in arabische Welt
14:00 UhrBlechschaden bei Unfall mit Googles Roboterwagen
13:16 UhrCDU und CSU senden in Flüchtlingsstreit Versöhnungssignale
13:09 UhrMarktwirtschaft hat keinen starken Rückhalt in Deutschland
13:04 UhrUmfrage: SPD fällt in Wählergunst, FDP profitiert
12:52 UhrDax-Anleger sind dank Geldspritzen fit für Gipfelsturm
12:51 UhrEmnid-Umfrage - SPD fällt in Wählergunst auf 23 Prozent
12:51 UhrTreffen des UN-Sicherheitsrats nach Zuspitzung der Lage in Syrien
12:47 UhrTV-Duell Clinton-Trump wird Höhepunkt des US-Wahlkampfs
12:47 UhrJohnson - Noch viel zu tun vor Brexit-Antrag
12:46 UhrEinwohner - Neun Tote bei Luftangriffen im Jemen
12:42 UhrBewegung bei Suche nach neuem Bundespräsidenten
12:42 UhrTürkei will mit USA IS aus Rakka vertreiben - Aber ohne Kurden
12:41 UhrIrak von Anschlägen erschüttert - Mehr als 20 Tote
11:43 UhrCDU-Generalsekretär kritisiert SPD-Forderung nach TTIP-Neuverhandlung
11:38 UhrKfW-Studie sieht Investitionsbedarf von 34 Milliarden Euro in deutschen Schulen
11:29 UhrUnionspolitiker sehen Chance auf Beilegung des Streits um Flüchtlingsobergrenze
11:02 UhrDrohnen gefährden zunehmend den Luftverkehr - Zeitung
10:52 UhrEU verurteilt Luftangriffe auf Zivilisten in Aleppo
10:49 UhrMerkel will weitere Flüchtlingsdeals mit Drittstaaten
10:49 UhrOppermann will "politisch erfahrene Persönlichkeit" als Bundespräsidenten