Volkswagen St (VW) AktieWKN: 766400 / ISIN: DE0007664005

162,15 EUR-1,29 EUR-0,79 %

24.10.2014

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen

    Analysen zu Volkswagen St. (VW)

    29.04.14Volkswagen St (VW) NeutralBNP PARIBAS
    01.04.14Volkswagen St (VW) market-performBernstein Research
    01.04.14Volkswagen St (VW) Equal weightBarclays Capital
    10.03.14Volkswagen St (VW) market-performBernstein Research
    24.02.14Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    31.10.13Volkswagen St (VW) kaufenCitigroup Corp.
    30.10.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    21.10.13Volkswagen St (VW) kaufenHSBC
    02.10.13Volkswagen St (VW) kaufenDeutsche Bank AG
    23.09.13Volkswagen St (VW) haltenCitigroup Corp.
    12.09.13Volkswagen St (VW) kaufenHSBC
    13.08.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    01.08.13Volkswagen St (VW) kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
    24.07.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    23.07.13Volkswagen St (VW) haltenBarclays Capital
    26.04.13Volkswagen St (VW) kaufenDeutsche Bank AG
    22.04.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    17.04.13Volkswagen St (VW) kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
    16.04.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    11.04.13Volkswagen St (VW) kaufenCommerzbank AG
    07.03.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein
    27.02.13Volkswagen St (VW) kaufenHSBC
    05.02.13Volkswagen St (VW) haltenBernstein Research
    04.02.13Volkswagen St (VW) kaufenHSBC
    28.01.13Volkswagen St (VW) kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
    04.12.12Volkswagen St (VW) overweightHSBC
    11.10.12Volkswagen St (VW) neutralCitigroup Corp.
    04.10.12Volkswagen St (VW) neutralCitigroup Corp.
    03.10.12Volkswagen St (VW) neutralCitigroup Corp.
    03.09.12Volkswagen St (VW) overweightHSBC
    21.08.12Volkswagen St (VW) neutralBanc of America Securities-Merrill Lynch
    18.07.12Volkswagen St (VW) overweightHSBC
    28.06.12Volkswagen St (VW) buyWestLB AG
    27.03.12Volkswagen St (VW) buyDeutsche Bank AG
    20.03.12Volkswagen St (VW) buyCommerzbank Corp. & Markets
    13.03.12Volkswagen St (VW) buyWestLB AG
    07.02.12Volkswagen St (VW) overweightHSBC
    27.01.12Volkswagen St (VW) neutralCitigroup Corp.
    26.01.12Volkswagen St (VW) neutralBanc of America Securities-Merrill Lynch
    18.01.12Volkswagen St (VW) neutralBanc of America Securities-Merrill Lynch
    Seite: 123456789...25

    Kursziele Volkswagen St (VW) Aktie

    SellHoldBuy
    180
    185
    190
    195
    200
    205
    BNP PARIBAS
    201 €
    Bernstein Research
    200 €
    Barclays Capital
    184 €
    Volkswagen St (VW) Kursziele

    Analysen zu Aktien folgender Indizes

    Aktuelle News zu

    21:32 UhrSonntag aktuell: Kommentar zur sinkend Zahl der Beschäftigen, die zu Hause arbeiten:
    20:22 UhrErgebnisse von Bankentests in Europa werden veröffentlicht
    18:37 UhrBERLINER MORGENPOST: Alte Antworten helfen nicht Leitartikel von Ulrich Kraetzer über den Kampf gegen den Terror
    18:13 UhrRentenbeitrag kann laut Prognose um 0,2 Punkte sinken
    18:00 UhrSAMSTAGSÜBERBLICK/25. Oktober 2014
    17:38 UhrThyssen dementiert bevorstehende TKMS-Übernahme durch Rheinmetall
    17:00 UhrTLG gelingt das Börsendebüt
    16:29 UhrROUNDUP: Debatte um Länderfusionen - Saarland bekommt Kritik aus Bayern
    16:29 UhrSeehofer äußert Kritik am Streik der Lokführer
    16:29 UhrAutobranche warnt vor Dauerstreiks
    16:28 UhrROUNDUP/'WSJ': Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen
    16:27 UhrROUNDUP/Medien: Google-Chef gibt Top-Manager Pichai mehr Macht
    15:05 UhrStarbreeze AB: Starbreeze announces PAYDAY collaboration with independent studio Lion Game Lion.
    14:52 UhrDer Tagesspiegel: Berlins CDU-Chef fordert Neustart der Koalition / Henkel: Erwarte von Wowereit-Nachfolger Müller einen anderen Regierungsstil
    14:04 UhrROUNDUP: Volkswirte erwarten verhaltene Entwicklung am Arbeitsmarkt
    13:49 UhrROUNDUP: Grüne kritisieren Gröhes Finanzreform der Krankenversicherung
    13:34 UhrDürr-Chef schätzt Wachstum in China stabil ein
    13:00 UhrBankentest: Hoffen auf ein gutes Ende
    12:59 UhrSeehofer: Neugliederung von Bundesländern kein Thema
    12:57 UhrNordrhein-Westfalen dämpft Sparerwartungen bei Länderfusionen
    12:57 UhrSeehofer fordert Steuersenkungen 'spätestens' Anfang 2017
    12:57 UhrAutobranche warnt vor Dauerstreiks von Lokführern und Piloten
    12:56 UhrDIW-Chef: 'Schwarze Null ist fatales Signal'
    12:54 UhrVolkswirte erwarten verhaltene Entwicklung am Arbeitsmarkt
    12:53 UhrGrüne: Steigende Gesundheitskosten zulasten der Versicherten
    12:52 UhrMerkel will Chile bei Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen
    12:51 UhrDürr-Chef sieht kein Ende des Wachstums in China
    12:49 UhrBootsbranche vermisst junge Kunden
    12:49 UhrPresse: Google-Chef gibt Top-Manager Pichai viel mehr Macht
    12:38 UhrÜbernahme von Thyssens Militärsparte durch Rheinmetall kurz vor Abschluss - Magazin
    12:06 UhrHochrangiger Deutsche-Bank-Anwalt nimmt sich in New York das Leben
    10:57 UhrToyota trennt sich teilweise von Beteiligung an E-Autobauer Tesla
    10:12 UhrTASPO Awards 2014: Innovative Betriebe und erfolgreiche Menschen im deutschen Gartenbau in Berlin ausgezeichnet
    10:00 UhrDAX-Bilanz: Commerzbank, hui SAP pfui
    08:00 UhrAllianz-Vorstand: "Ich rate ab, nur deshalb zu ­unterschreiben"
    07:12 UhrNOZ: Gespräch mit Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes
    07:12 UhrNOZ: Interview mit Matthias Wissmann, VDA-Präsident
    05:12 Uhrneues deutschland: Finanzexperte Lindner: Staat steht bereit, wenn deutsche Banken in Schwierigkeiten kommen
    00:31 UhrE.ON bei Vattenfall-Klage in USA mit im Boot - Zeitung
    00:13 UhrRheinische Post: SPD-Gesundheitsexpertin Mattheis plädiert für Isolation von Ebola-Helfern
    00:13 UhrRheinische Post: Deutschland bekommt zwei weitere Ebola-Labore
    00:13 UhrRheinische Post: NRW-CDU erwartet Pkw-Maut nur auf Autobahnen
    00:12 UhrRheinische Post: Nordrhein-Westfalen für Fusion kleinerer Bundesländer
    24.10.14Empresas ICA Announces Unaudited Third Quarter 2014 Results
    24.10.14Badische Neueste Nachrichten: Länderfusion Kommentar von Martin Ferber
    24.10.14AKTIE IM FOKUS 2: Fortschritte beim Konzernumbau treiben Microsoft-Kurs an
    24.10.14WDH/AKTIE IM FOKUS 2: Amazon verstimmt die Börse mit hohem Verlust
    24.10.14AKTIE IM FOKUS: Amazon verstimmt die Börse mit hohem Verlust
    24.10.14MÄRKTE USA/Neuer Optimismus beschert Wall Street Rekordwoche
    24.10.14ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinne - Dow Jones mit größtem Wochenplus 2014