Volkswagen (VW) vz. AktieWKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

145,60EUR
+1,19EUR
+0,83%
28.04.2017
KAUFEN
VERKAUFEN

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

04.07.16Volkswagen vz buyequinet AG
04.07.16Volkswagen vz buyKepler Cheuvreux
30.06.16Volkswagen vz HoldDeutsche Bank AG
29.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
29.06.16Volkswagen vz buyCitigroup Corp.
29.06.16Volkswagen vz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.06.16Volkswagen vz buyequinet AG
29.06.16Volkswagen vz buyUBS AG
29.06.16Volkswagen vz HoldWarburg Research
29.06.16Volkswagen vz HoldBaader Wertpapierhandelsbank
29.06.16Volkswagen vz buyKepler Cheuvreux
29.06.16Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
28.06.16Volkswagen vz buyCitigroup Corp.
28.06.16Volkswagen vz HaltenBankhaus Lampe KG
28.06.16Volkswagen vz Reduceequinet AG
27.06.16Volkswagen vz OutperformBNP PARIBAS
27.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
27.06.16Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
24.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
24.06.16Volkswagen vz ReduceOddo Seydler Bank AG
23.06.16Volkswagen vz VerkaufenIndependent Research GmbH
23.06.16Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
21.06.16Volkswagen vz HaltenBankhaus Lampe KG
21.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
21.06.16Volkswagen vz OutperformBNP PARIBAS
21.06.16Volkswagen vz HoldBaader Wertpapierhandelsbank
20.06.16Volkswagen vz VerkaufenDZ-Bank AG
20.06.16Volkswagen vz OutperformBNP PARIBAS
20.06.16Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
17.06.16Volkswagen vz HaltenBankhaus Lampe KG
17.06.16Volkswagen vz VerkaufenIndependent Research GmbH
17.06.16Volkswagen vz HoldWarburg Research
17.06.16Volkswagen vz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
17.06.16Volkswagen vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.06.16Volkswagen vz HoldBaader Wertpapierhandelsbank
17.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
17.06.16Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
17.06.16Volkswagen vz buyUBS AG
16.06.16Volkswagen vz HoldCommerzbank AG
15.06.16Volkswagen vz HoldDeutsche Bank AG
Seite: 1...567891011...25

Kursziele Volkswagen (VW) vz. Aktie

+1,53%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,53%
Ø Kursziel: 147,83
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 11
Sell: 3
80
100
120
140
160
180
200
220
Credit Suisse Group
84 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
90 €
Baader Wertpapierhandelsbank
120 €
Bankhaus Lampe KG
142 €
Macquarie Research
150 €
Warburg Research
155 €
S&P Capital IQ
169 €
Kepler Cheuvreux
167 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
100 €
UBS AG
180 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
145 €
Barclays Capital
174 €
Société Générale Group S.A. (SG)
145 €
Independent Research GmbH
156 €
equinet AG
166 €
Morgan Stanley
125 €
JP Morgan Chase & Co.
197 €
HSBC
163 €
Bernstein Research
150 €
BNP PARIBAS
165 €
Commerzbank AG
137 €
Deutsche Bank AG
160 €
Jefferies & Company Inc.
160 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,53%
Ø Kursziel: 147,83
alle Volkswagen (VW) vz. Kursziele

Aktuelle News zu

29.04.17CenturyLink gibt Leitungsteam für das vereinte Unternehmen bekannt
29.04.17Sequa Corporation erklärt Abschluss umfangreicher Rekapitalisierung
29.04.1721 kleine Fehler, die dazu führen, dass Ihre Bewerbung abgelehnt wird
29.04.17SAMSTAGSÜBERBLICK/29. April 2017
29.04.17ROUNDUP 2: EU vor Brexit-Verhandlungen ungewöhnlich einig
29.04.17EU-Spitze will am Rande von Nato-Gipfel Gespräch mit Erdogan suchen
29.04.17Ab Herbst EU-Verhandlungen mit Großbritannien über künftige Beziehung
29.04.17FDP fordert Impfpflicht und will Ladenöffnungsverbot aufheben
29.04.17Der Tagesspiegel: Robert Habeck sieht die Grünen in neuer Phase: "Müssen uns ums Ganze der Gesellschaft kümmern"
29.04.17Der Tagesspiegel: Albig: Umfragen vor Landtagswahl in Schleswig-Holstein machen mich überhaupt nicht nervös
29.04.17Zypries lehnt Steuerwettlauf mit USA ab
29.04.17BMW will selbstfahrendes Auto in Dingolfing bauen
29.04.17Hollande: Deutsch-französische Zusammenarbeit übersteht Wahl
29.04.17BMW will autonomen iNext in Dingolfing bauen - Zeitung
29.04.17UPDATE2/Brexit-Gipfel zieht "rote Linien" für Brexit-Verhandlungen
29.04.17UPDATE/Sondergipfel beschließt Leitlinien für Brexit-Verhandlungen
29.04.17ROUNDUP: Merkel legt sich nicht auf finanzielle Forderungen an London fest
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17DGAP-DD: QIAGEN N.V.
29.04.17Tusk hofft auf rasche Einigung über EU-Bürger in Großbritannien
29.04.17Air Berlin kämpft weiter mit operativen Problemen
29.04.17ROUNDUP 2: Dieseldebatte lässt Autoindustrie bangen
29.04.17Pflichtblatt für Ihr Geld: Neue €uro am Sonntag
29.04.17Umweltminister will zehn Kohlekraftwerke in NRW abschalten
29.04.17EU verabschieden Brexit-Position
29.04.17Merkel: Rechnung für Großbritannien ist noch offen
29.04.17ROUNDUP: EU verabschiedet Brexit-Position - Kein Nachgeben im Streit ums Geld
29.04.17Kreise: Chinesischer Fahrdienst Didi holt sich 5,5 Milliarden Dollar
29.04.17Unruhen in Brasilien - Protest gegen Arbeitsmarktreform
29.04.17Alexander Graf Lambsdorff (FDP): "Großbritannien ist ein Freund und weiterhin ein wichtiger Markt"
29.04.17Citi: Markus Koch: Das bewegt die Wall Street
29.04.17Hollande: 'Es geht um die Einheit Europas'
29.04.17Juncker: Brexit-Rechnung von 60 Milliarden 'vorsichtige Einschätzung'
29.04.17Merkel betont Bedeutung finanzieller Fragen beim Brexit
29.04.17Le Pen präsentiert EU-Skeptiker als möglichen Premierminister
29.04.17Österreichs Kanzler: Brexit wird internationales Gewicht der EU nicht stärken
29.04.17Iran verhandelt mit europäischen Großbanken über Finanzierungen
29.04.17Taumelnde Reederei Rickmers hinterlässt 2016 tiefrote Zahlen
29.04.17Tusk: EU-Sondergipfel beschließt Leitlinien für Brexit-Verhandlungen
29.04.17Christian Lindner: "Wir wollen den Leuten sagen: Macht was aus eurem Leben"
29.04.17Conti: Zulieferer auf Zielkurs
29.04.17Tusk ruft EU vor Brexit-Sondergipfel zur Geschlossenheit auf
29.04.17Zalando denkt über Flagship-Stores nach
29.04.17Merkel verteidigt Doppelpass gegen Kritik aus den eigenen Reihen

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Airbus SE (ex EADS)938914
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Facebook Inc.A1JWVX