Audi AktieWKN: 675700 / ISIN: DE0006757008

601,00 EUR-4,77 EUR-0,79 %

17:37:43

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen

Audi Ausblick auf 2016 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

2016 will der Audi-Konzern sein weltweites Wachstum fortsetzen und rechnet unter der Voraussetzung von stabilen Rahmenbedingungen mit einem moderaten Anstieg der Auslieferungen an Kunden. Neben der Volumensteigerung sollen sich weitere Prozess- und Kostenoptimierungen positiv auf die finanziellen Kennzahlen des Unternehmens auswirken. Hohe Vorleistungen in die Zukunft – beispielsweise für wegweisende Technologien sowie für die Erneuerung und Erweiterung der Produktpalette – wirken zunächst ergebnisbelastend. Dies gilt auch für die hohe Zahl an geplanten Produktanläufen und Markteinführungen sowie den Ausbau des Produktionsnetzwerks. Trotzdem strebt der Audi-Konzern auch für das Geschäftsjahr 2016 eine Operative Umsatzrendite innerhalb des strategischen Zielkorridors von acht bis zehn Prozent an.

Update 1.06.2016: Insgesamt sieht der Vorstand den Audi Konzern für die aktuellen und kommenden Herausforderungen gut aufgestellt. Die Prognose der Spitzenkennzahlen hat weiterhin Bestand.

Update 29.07.2016: In Abhängigkeit von den konjunkturellen Rahmenbedingungen sowie den Wechselkursentwicklungen rechnet das Unternehmen auch bei den Umsatzerlösen mit einem moderaten Anstieg. Für die Operative Umsatzrendite vor Sondereinflüssen, in der sich das laufende Geschäft widerspiegelt, geht der Premiumhersteller von einem Wert innerhalb seines strategischen Zielkorridors von acht bis zehn Prozent aus. Unter Einbeziehung der Sondereinflüsse erwartet der Audi-Konzern aktuell einen Wert leicht unterhalb dieses Korridors.

Update 28.10.2016: Der Konzern rechnet aktuell mit Umsatzerlösen auf dem Niveau des Vorjahres.