Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

Beiersdorf Ausblick auf 2015 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Beiersdorf erwartet für den Konzern im Geschäftsjahr 2015 ein Umsatzwachstum von 3-5% und eine leicht über dem Vorjahr liegende operative EBIT-Umsatzrendite.Im Unternehmensbereich Consumer ist von einer über der Marktentwicklung liegenden Umsatzsteigerung zwischen 3-5% auszugehen. Die operative EBIT-Umsatzrendite wird voraussichtlich leicht über dem Vorjahreswert liegen. Für tesa wird ebenfalls von einem Umsatzwachstum von 3-5 % ausgegangen. Die operative EBIT-Umsatzrendite wird leicht unter dem Vorjahresniveau erwartet.

Update 7.05.2015: „Wir sind planmäßig in das Geschäftsjahr 2015 gestartet. Dabei konnten wir das hohe Vorjahresniveau nicht nur sichern, sondern ausbauen. Das Konzernergebnis haben wir auf einen neuen Höchstwert für Beiersdorf gebracht. Nachdem wir im ersten Quartal wichtige Weichen gestellt haben, werden wir in den kommenden Monaten die Schlagzahl deutlich erhöhen und unseren profitablen Wachstumskurs konsequent fortsetzen,“ sagte Stefan F. Heidenreich, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG. Beiersdorf erwartet für den Konzern im Geschäftsjahr 2015 ein Umsatzwachstum von 3-5% und eine leicht über dem Vorjahr liegende operative EBIT-Umsatzrendite.

Update 5.08.2015: Beiersdorf geht für den Konzern im Geschäftsjahr 2015 von einem Umsatzwachstum von 3-5% und einer leicht über dem Vorjahr liegenden operativen EBIT-Umsatzrendite aus. Im Unternehmensbereich Consumer wird eine über der Marktentwicklung liegende Umsatzsteigerung zwischen 3-5% erwartet. Die operative EBIT-Umsatzrendite soll leicht über dem Vorjahreswert liegen. Für tesa wird von einem Umsatzwachstum von 1-3?% ausgegangen. Die operative EBIT-Umsatzrendite wird leicht über dem Vorjahresniveau erwartet.