Beiersdorf AktieWKN: 520000 / ISIN: DE0005200000

100,08EUR
-0,35EUR
-0,35%
17:29:28
KAUFEN
VERKAUFEN

Beiersdorf Ausblick auf 2017 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Beiersdorf erwartet für 2017 im Unternehmensbereich Consumer ein über der Marktentwicklung liegendes Umsatzwachstum von 3–4% und eine leicht über dem Vorjahreswert liegende operative EBIT-Umsatzrendite. Im Unternehmensbereich tesa werden ein Umsatzwachstum von 3–4% und eine operative EBIT-Umsatzrendite leicht unter dem Vorjahresniveau erwartet. Auf Basis der Prognose der beiden Geschäftsbereiche geht Beiersdorf für den Konzern im Geschäftsjahr 2017 von einem Umsatzwachstum von 3–4% aus. Die operative Umsatzrendite soll leicht über dem Vorjahreswert liegen.

Update 27.04.2017: Wir gehen für das Geschäftsjahr 2017 im Unternehmensbereich Consumer von einem über der Marktentwicklung liegenden Umsatzwachstum von 3-4 % aus. Die operative EBIT-Umsatzrendite erwarten wir leicht über dem Vorjahreswert. Bei tesa rechnen wir jetzt mit einem Umsatzwachstum von 4-5 %. Die operative EBIT-Umsatzrendite erwarten wir jetzt auf Vorjahresniveau. Auf Basis der Prognose der beiden Geschäftsbereiche ergibt sich für den Konzern ein erwartetes Umsatzwachstum von 3-4 %. Die operative EBIT-Umsatzrendite des Konzerns soll leicht über dem Vorjahr liegen.

Update 3.08.2017: Beiersdorf erwartet für 2017 im Unternehmensbereich Consumer ein über der Marktentwicklung liegendes Umsatzwachstum von 3–4% und eine leicht über dem Vorjahreswert liegende operative EBIT-Umsatzrendite. Im Unternehmensbereich tesa werden ein Umsatzwachstum von 4–5% und eine operative EBIT-Umsatzrendite auf Vorjahresniveau erwartet. Auf Basis der Prognose der beiden Geschäftsbereiche geht Beiersdorf für den Konzern im Geschäftsjahr 2017 von einem Umsatzwachstum von 3–4% aus. Die operative Umsatzrendite soll leicht über dem Vorjahreswert liegen.

Update 26.10.2017: Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung im dritten Quartal hebt Beiersdorf seine Umsatzprognose für den Konzern an. Es wird jetzt ein Umsatzwachstum von 4-5% erwartet. Die Ergebnisprognose für den Konzern bleibt unverändert. Die operative EBIT-Umsatzrendite soll leicht über dem Vorjahreswert liegen. Darin ist ein Aufwand für die Beseitigung der Folgen des IT-Angriffs im Juni berücksichtigt. Die Umsatzprognose für den Unternehmensbereich Consumer wird auf rund 4% angehoben. Es wird eine über dem Markt liegende Umsatzsteigerung erwartet. Die Ergebnisprognose bleibt unverändert mit einer erwarteten operativen EBIT-Umsatzrendite leicht über dem Vorjahresniveau. Für den Unternehmensbereich tesa rechnet Beiersdorf jetzt mit einem Umsatzwachstum von etwa 8%. Zudem wird jetzt eine operative EBIT-Umsatzrendite leicht über dem Vorjahresniveau erwartet.

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
17:29 Uhr
Gute Perspektiven für Europa-Immobilien
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AIXTRON SEA0WMPJ
RWE AG St.703712
E.ON SEENAG99
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Bitcoin Group SEA1TNV9