Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

GEA Group Ausblick auf 2015 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Für das laufende Geschäftsjahr 2015 geht die GEA unter der Voraussetzung, dass es zu keiner Abschwächung des Weltwirtschaftswachstums kommt, auf Basis konstanter Wechselkurse zum Jahr 2014 und ohne Berücksichtigung von Akquisitionseinflüssen sowie Einmaleffekten von einem moderaten Umsatzwachstum und einem operativen EBITDA zwischen 580 und 620 Mio. EUR aus. Unter den gleichen Voraussetzungen soll die Cash-Flow-Treiber-Marge ein Niveau zwischen 9,0 und 9,5 Prozent erreichen. In dieser Prognose sind erste Einsparungen aus der Konzernreorganisation noch nicht berücksichtigt.

Update 11.05.2015: Unter Berücksichtigung der bereits für 2015 erwarteten Einsparungen aus dem Programm „Fit for 2020“ und ansonsten unveränderten Annahmen hat die GEA ihre Erwartungen für das operative EBITDA im Geschäftsjahr 2015 auf 590 bis 640 Mio. EUR erhöht. Die GEA geht nach heutiger Einschätzung davon aus, dass sofern die gegebene Prognose für das operative Geschäft erfüllt wird, die Dividende für das Geschäftsjahr 2015 unabhängig von Aufwendungen aus dem Programm „Fit for 2020“ nicht unter den 0,70 EUR je Aktie des letzten Jahres liegen wird.