Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

GEA Group Ausblick auf 2014 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Für das laufende Geschäftsjahr 2014 geht die GEA von einer weiteren positiven Geschäftsentwicklung und einer guten konjunkturellen Entwicklung auf allen wesentlichen Absatzmärkten aus. Unter der Voraussetzung, dass es zu keiner unerwarteten Abschwächung des Weltwirtschaftswachstums kommt, auf Basis konstanter Wechselkurse zum Jahr 2013 und ohne Berücksichtigung von Akquisitionseinflüssen sowie Einmaleffekten strebt der Konzern für 2014 ein moderates Umsatzwachstum und ein operatives EBITDA zwischen 550 und 590 Mio. EUR, nach 530 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2013 an. Unter den gleichen Voraussetzungen soll die Cash-Flow-Treiber-Marge ein Niveau zwischen 9 und 9,5 Prozent erreichen.

Update 16.04.2014: Die im MDAX notierte Gesellschaft bekräftigte, sie erwarte 2014 ein moderates Umsatzwachstum und ein operatives EBITDA zwischen 550 und 590 Millionen Euro. Dabei geht sie von konstanten Wechselkursen zum Jahr 2013 aus, Akquisitionseinflüsse sowie Einmaleffekten sind ausgeklammert.

Update 6.05.2014: Unter der Voraussetzung, dass es zu keiner unerwarteten Abschwächung des Weltwirtschaftswachstums kommt, bestätigt die GEA den bisher gegebenen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung in 2014.

Update 28.07.2014: Unter der Voraussetzung, dass es zu keiner unerwarteten Abschwächung des Weltwirtschaftswachstums kommt, bestätigt die GEA den bisher gegebenen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung in 2014.