Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

Valora Effekten Handel Ausblick auf 2015 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Am Samstag, den 29. März, fand die erste Aufsichtsratssitzung der VEH AG in 2014 statt, bei der die aktuelle Situation vom Vorstand erörtert wurde. Nachdem der Januar mit einem Sonderertrag gleich gut startete, waren wir für unsere Planungen zuversichtlich. Jedoch verliefdas Basisgeschäft mit dem Handel von unnotierten Aktien und geschlossenen Fonds sehr schwach, was in den Umsatzzahlen erkennbar ist. Aus heutiger Sicht planen wir nun einen Jahresgesamtumsatz von 3 Mio. EUR und ein ausgeglichenes Ergebnis vor Zu- und Abschreibungen. Sollte es nachhaltig jedoch zu negativen Ergebnissen kommen, muss auch ein geordneter Rückzug aus dem Geschäft in Betracht gezogen werden. Der Versuch den seit Jahren rückläufigen Handel mit unnotierten Aktien durch neue Geschäftsfelder zu stabilisieren ist bisher leider wenig erfolgreich. Gründe sind allzu oft die ständig neuen gesetzlichen Hürden und Anforderungen in vielen Bereichen. Liquiditätsrisiken sind für das Geschäftsjahr 2014 aufgrund der hohen Eigenkapitalfinanzierung nicht erkennbar.