ZhongDe Waste Technology AktieWKN: ZDWT01 / ISIN: DE000ZDWT018

1,80 +0,01 +0,45 %

05.02.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen

ZhongDe Waste Technology Ausblick auf 2015 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Das Management von ZhongDe erwartet, dass 2015 eine Übergangsphase bleiben wird, in der sich ZhongDe auf die Fertigstellung der bestehenden Projekte sowie auf den Baufortschritt in Lanzhou und Wuha konzentrieren wird. Basierend auf der Annahme, dass der Projektfortschritt wie geplant verläuft, geht das Management davon aus, 2015 Umsatz und Bruttogewinn weiterhin stark steigern zu können. Dementsprechend werden sich auch das EBIT und das Nettoergebnis entwickeln.

Update 28.05.2015: ZhongDe bestätigt den Ausblick für das Gesamtjahr 2015, der im Geschäftsbericht 2014 gegeben wurde. Zusammenfassend erwartet das Management, dass die kommenden Quartale 2015 weiterhin ein Übergangszeitraum bleiben. Dennoch werden der Umsatz und die sonstigen Ergebnisse im Vergleich zu den entsprechenden Quartalen im Jahr 2014 voraussichtlich weiter steigen. Im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens wägt der Vorstand regelmäßig alle strategischen Möglichkeiten ab und wird sein Bestes tun, um ZhongDes Rentabilität zu verbessern und die Liquidität des Konzerns ausgeglichen zu halten.

Update 28.08.2015: Das Management erwartet, dass die kommenden Quartale 2015 weiterhin ein Übergangszeitraum bleiben werden. Dennoch erwartet man einen Anstieg des Umsatzes und der sonstigen Ergebnisse im Vergleich zu den entsprechenden Quartalen im Jahr 2014. In der zweiten Jahreshälfte 2015 werden der Baufortschritt der EPC-Projekte (Dingzhou, Zhucheng und Wuhai) und der BOT-Projekte (Lanzhou etc.) sowie die Probeläufe der BOT-Projekte (Zhoukou, Xianning und Kunming) weiterhin zu den Umsatzerlösen von ZhongDe beitragen.

Update 13.11.2015: Unter Berücksichtigung der angepassten Projektplanung geht ZhongDe nun davon aus, dass der Konzernumsatz und das operative Ergebnis für das Gesamtjahr 2015 unter dem Niveau von 2014 liegen werden.

Update 27.11.2015: Angesichts der Verzögerung einiger laufender BOT-Projekte und der Aussetzung der EPC-Projekte in Dingzhou und Wuhai sah sich das Management von ZhongDe gezwungen, den Ausblick für das Gesamtjahr 2015 anzupassen. Der Konzernumsatz und das operative Ergebnis für das Gesamtjahr 2015 werden sich voraussichtlich im Vergleich zu 2014 verringern.