Die neusten Chartsignale

Signal:
Strategie:
Zeitraum:
Index:
AktienameDatumSignalKursStrategieAnz.
Bayer10:00 UhrGD 38 nach oben gekreuztup
BASF10:00 UhrGD 50 nach oben gekreuztup
Vonovia SE (ehemals Deutsche Annington)10:00 UhrMomentum Impulslong
adidas AG10:00 UhrCandlestick Hanging Manshort
adidas AG10:00 Uhrneues 4-Wochen Hochlong
adidas AG10:00 Uhrneues 13-Wochen Hochlong
adidas AG10:00 Uhrneues 26-Wochen Hochlong
adidas AG10:00 Uhrneues 52-Wochen Hochlong
thyssenkrupp AG10:00 UhrGD 100 nach oben gekreuztup
RWE AG St.10:00 UhrCandlestick shooting Starshort

Chartanalyse und Chartsignale

Chartanalyse hat weltweit viele Anhänger. Die Idee der Chartanalyse ist, aus der historischen Chartentwicklung die Entwicklung für die Zukunft abzuleiten und dadurch Handelssignale (Chartsignale) zu generieren. finanzen.net bietet mehrere Möglichkeiten, die Chartanalyse zu nutzen.

Zum einen wird ein täglicher Newsfeed mit bereits von Chartanalyseprofis erstellten Analysen angeboten. Hier versuchen eben jene Profis anhand von aktuellen Chartsignalen die Entwicklung eines Wertes (meistens der DAX) vorherzusagen und begründen Ihre Meinung anhand von Chartbildern oder innerhalb von Video-Beträgen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, mithilfe des finanzen.net Chartanalyse-Tools eigene Chartanalysen für fast jeden Basiswert (Aktie, Index, Rohstoff…) zu erstellen. Geben Sie hierzu einfach den Namen des zu analysierenden Wertes oben rechts auf dieser Seite bei "Eigene Chartanalyse erstellen" in die Suchmaske ein. Das Tool bietet zahlreiche Indikatoren und verschiedene Chartdarstellungen (Beispiel Daimler-Aktie).

Des Weiteren bietet finanzen.net automatisiert generierte Chartsignale an. Hier wird Ihnen quasi die Arbeit abgenommen, denn ein System überwacht ständig die Chartentwicklung der über 600 wichtigsten Aktien. Sobald eine Chartformation eintritt, die ein Handelssignal auslöst, wird das Signal auf dieser Seite angezeigt. Alle Handelssignale zu einer speziellen Aktie finden Sie, indem Sie in der Optionen Box einer Aktie auf den Link "Chartsignale" klicken. (Beispiel Daimler-Aktie)

Trading-Software

Für alle Chartsignal-Trader bietet finanzen.net einen einmaligen Service an:


mehr Infos
Traderfox Video

Eigene Chartanalyse erstellen:

Chartanalyse

Erstellen Sie Ihre eigene Chartanalyse!

Die Chartanalyse von finanzen.net macht es möglich. Nutzen Sie zahlreiche Indikatoren, verschiedene Chartdarstellungen, Fibonacci- und frei definierbare Linien uvm.

GO

Chartanalyse Lexikon

Im Chartanalyse-Lexikon finden Sie viele Begriffe rund um die Chartanalyse einfach erklärt.

Sie möchten wissen was ein "Harami" oder ein "Hanging Man" ist? Hier können Sie es nachschauen.