Baader Bond Markets-Kolumne

Baader Bond Markets-Kolumne Klaus Stopp
Klaus Stopp ist stellvertretender Leiter des Gesamtbereiches Renten und verantwortlich für die Skontroführung Renten bei der Baader Bank AG.

Der 53-jährige blickt auf insgesamt mehr als 28 Jahre Börsenerfahrung als Freimakler und amtlicher Kursmakler an der Börse München zurück. Schon früh hatte K. Stopp erkannt, dass Privatanleger ihre Chancen am Rentenmarkt immer noch viel zu selten nutzen. Deshalb ist es ihm stets ein Anliegen, die von ihm bei Baader verantwortende Skontroführung an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München weiter an den Bedürfnissen der Privatanleger zu orientieren.

Ob europäische Staatsanleihen, Corporate Bonds, Anleihen von Finanzinstituten, High Yield Bonds oder Fremdwährungsanleihen – während seiner Karriere hat der gelernte Bankkaufmann Erfahrungen mit sämtlichen handelbaren Anleihen gesammelt. Vor seiner Tätigkeit an der Börse war K. Stopp im Wertpapierhandel u.a. bei der DZ Bank tätig.

Artikel von Baader Bond Markets-Kolumne

12.05.16Zeit für einen Kurswechsel
06.05.16Durch Draghis Brille betrachtet
28.04.16Die Notenbanker schwingen den Taktstock
21.04.16Im Korsett der Geldpolitik
14.04.16Schäubles Kampf gegen Windmühlen
07.04.16Hilferuf der EZB an die Regierungen
31.03.16EZB verdrängt Privatanleger aus der ersten Reihe
24.03.16Waffen der EZB stumpfen immer mehr ab
17.03.16EZB in der Sackgasse
10.03.16Draghis Medizin sorgt für unangenehme Nebenwirkungen
03.03.16Draghi in den Startlöchern für weitere geldpolitische Schritte
25.02.16Die Zweifel an der Niedrigzinspolitik wachsen
18.02.16Die Zeichen stehen auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik
11.02.16Eignen sich Notenbanker als Krisenmanager?
04.02.16Eine Handbreit Wasser unterm Kiel
17.12.15Kaufen und liegen lassen war gestern!
10.12.15Draghi erhält einen Schuss vor den Bug
03.12.15Der Tag der Wahrheit
26.11.15Brüssel und Berlin streiten ums Eingemachte
19.11.15Europa in den Zeiten des Terrors
12.11.15EZB steigert Tempo bei Anleihekäufen
05.11.15Juncker erhört die Signale zum EU-Sparerschutz
29.10.15Was haben M. Draghi und E. J. Smith gemeinsam?
22.10.15Die Politik der EZB läuft ins Leere
15.10.15EZB sondiert die Tiefe der Anleihemärkte
08.10.15Niedrige Rohstoffpreise werden auch für die Nutznießer zum Risiko
01.10.15Kein Ende bei der EZB-Politik des billigen Geldes in Sicht
25.09.15Politik der Notenbanken lässt Renditen wieder schrumpfen
17.09.15EZB legt bei Anleihekäufen noch einen drauf
10.09.15Durchkreuzt Peking die Strategie der Europäischen Zentralbank?
Seite: 123456789