Über Chicago Einkaufsmanagerindex

IndexAktueller WertVormonat
Chicago Einkaufs- mangerindex60,80 (November)66,20

Chicago Einkaufsmanagerindex

Das hierzulande als Chicagoer Einkaufsmanagerindex bekannte Konjunkturbarometer wird allmonatlich am letzten Geschäftstag des zu berichtenden Monats von der National Association of Purchasing Management-Chicago veröffentlicht Der im Großraum Chicago ermittelte Index wird als Indikator für den gesamtnationalen Konjunkturindikator gesehen. Befragt werden hierzu 200 für den Einkauf verantwortliche Manager aus dem verarbeitenden Gewerbe. Dabei gilt ein Wert des Index über 50 als Indiz für eine wachsende Wirtschaft, während ein Wert unter 50 auf ein Schrumpfen der Konjunktur hindeute. Den Einkaufsmanagern stehen bei der Ermittlung des Konjunkturbarometers die Bewertungen „langsam“, „schneller“ und „unverändert“ zur Auswahl. Insbesondere wird ein Blick auf den Zustand des verarbeitenden Gewerbes gewährt. Des Weiteren geben die berücksichtigten Auftragseingänge und -rückstellungen einen Hinweis auf die zukünftige Produktivität. Insbesondere spielen im Rahmen der Ermittlung Auftragseingänge (35%), Produktion (25%) sowie Zulieferer (15%) eine Rolle. Bei der Berechnung werden zudem Auftragsrückstände (15%) sowie Beschäftigung (10%) berücksichtigt.