07.01.2013 17:35
Bewerten
(0)

Annual Report of the Liquidity Contract with the Stockbroker Company Gilbert Dupont

DRUCKEN

Regulatory News:

Under the liquidity contract concluded between Sartorius Stedim Biotech S.A. and the stockbroker Gilbert Dupont, the following assets appeared on the liquidity account at December 31, 2012:

  • Number of shares: 3 688
  • Liquidity account cash balance: €175,147

For information, the following assets appeared on the annual report of the liquidity contract of June 30, 2012:

  • Number of shares: 2,638
  • Liquidity account cash balance: €276,791

A profile of Sartorius Stedim Biotech

Sartorius Stedim Biotech is a leading provider of cutting-edge equipment and services for the development, quality assurance and production processes of the biopharmaceutical industry. Its integrated solutions covering fermentation, cell cultivation, filtration, purification, fluid management and lab technologies are supporting the biopharmaceutical industry around the world to develop and produce drugs safely, timely and economically. Sartorius Stedim Biotech focuses on single-use technologies and value-added services to meet the rapidly changing technology requirements of the industry it serves. Strongly rooted in the scientific community and closely allied with customers and technology partners, the company is dedicated to its philosophy of "turning science into solutions.”

Headquartered in Aubagne, France, Sartorius Stedim Biotech is listed on the Eurolist of Euronext Paris. With its own manufacturing and R&D sites in Europe, North America and Asia and a global network of sales companies, Sartorius Stedim Biotech enjoys a worldwide presence. Its key manufacturing and R&D site is in Germany. The company employs approx. 2,850 people, and in 2011 earned sales revenue of 477.3 million euros.

Nachrichten zu Sartorius AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sartorius AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.10.2017Sartorius vz HoldCommerzbank AG
17.10.2017Sartorius vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.10.2017Sartorius vz NeutralUBS AG
17.10.2017Sartorius vz HoldKepler Cheuvreux
17.10.2017Sartorius vz buyWarburg Research
17.10.2017Sartorius vz buyWarburg Research
17.10.2017Sartorius vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.09.2017Sartorius vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.08.2017Sartorius vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.07.2017Sartorius vz buyWarburg Research
18.10.2017Sartorius vz HoldCommerzbank AG
17.10.2017Sartorius vz NeutralUBS AG
17.10.2017Sartorius vz HoldKepler Cheuvreux
17.10.2017Sartorius vz HoldCommerzbank AG
17.10.2017Sartorius vz HoldDeutsche Bank AG
17.10.2017Sartorius vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.10.2017Sartorius vz ReduceOddo Seydler Bank AG
24.07.2017Sartorius vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.07.2017Sartorius vz VerkaufenDZ BANK
02.06.2017Sartorius vz VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sartorius AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Vier Gewinneraktien der Autorevolution

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt wurde deutlich: Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Alle großen Automobilhersteller stellen ihre Produktionslinien um. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow kaum bewegt -- PayPal mit Umsatzsprung -- Warum die Bitcoin Group-Aktie weiter steigt -- SAP, Varta-IPO: Börsengang erfolgreich -- eBay, AmEx, Unilever im Fokus

Über Alphabet-Fonds: Uber-Rivale Lyft sammelt weitere Milliarde ein. Richter befasst sich mit möglicherweise unerlaubten Geschäften Trumps. Wirbelstürme zerfleddern Gewinn von US-Versicherer Travelers. Air Berlin: Bund fordert Lufthansa-Engagement in Transfergesellschaft.

Top-Rankings

KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Millennial Lithium CorpA2AMUE
Bitcoin Group SEA1TNV9
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480
SAP SE716460
Amazon906866
Infineon AG623100
Allianz840400