08.02.2013 07:00
Bewerten
 (0)

Dassault Systèmes Enlarges its Strategic Development Partnership with Airbus

Regulatory News:

Dassault Systèmes (Paris:DSY) (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), the 3DEXPERIENCE Company, world leader in 3D design software, 3D Digital Mock Up and Product Lifecycle Management (PLM) solutions, today announced a partnership with Airbus to expand the use of Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE platform’s realistic simulation applications (SIMULIA). This will accelerate the structural analysis and virtual testing of their next generation aircraft, starting with the A350-900.

Airbus’ ADVANS program (Accelerated Development for Vulnerability and Nonlinear System) consists of innovative simulation methods to apply the advanced nonlinear dynamic analysis capabilities of SIMULIA Abaqus to predict, with a high level of confidence, the real-world strength and performance of its aircraft structures. Accurate, nonlinear analysis, done earlier in the design phase and prior to performing costly physical tests, results in a higher quality design, faster, and at a lower cost. Airbus designers and engineers will create very large simulation models, leveraging their aircraft models designed in the CATIA application. Then, by using high-performance computing clusters, they will be able to perform full-scale, nonlinear structural simulations with SIMULIA Abaqus overnight.

"With this project, we are pushing the boundaries of high-performance computing and our physics-based simulation applications to validate full-scale aircraft designs overnight,” said Monica Menghini, Executive Vice President, Industry and Marketing, Dassault Systèmes. "The 3DEXPERIENCE platform allows users to experience the accurate physical performance of their aircraft design much sooner and well before committing to physical tests. This accelerates their ability to make highly-informed, mission-critical design and engineering decisions.”

The Airbus’ ADVANS program represents a major milestone in the long-standing relationship between Airbus and Dassault Systèmes. The SIMULIA application, part of the 3DEXPERIENCE platform, enables simulation users to move away from approximate, linear analysis to more accurate, nonlinear simulation technologies. This allows a deeper understanding of realistic structural performance earlier in the design cycle.

###

About Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, the 3D Experience Company, provides business and people with virtual universes to imagine sustainable innovations. Its world-leading solutions transform the way products are designed, produced, and supported. Dassault Systèmes’ collaborative solutions foster social innovation, expanding possibilities for the virtual world to improve the real world. The group brings value to over 150,000 customers of all sizes, in all industries, in more than 140 countries. For more information, visit www.3ds.com.

CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM and 3D VIA are registered trademarks of Dassault Systèmes or its subsidiaries in the US and/or other countries.

Nachrichten zu Dassault Systèmes S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dassault Systèmes S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
21.11.2012Dassault Systèmes outperformCheuvreux SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
22.11.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012Dassault Systèmes neutralUBS AG
30.10.2012Dassault Systèmes neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
12.01.2012Dassault Systèmes sellDeutsche Bank AG
28.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
12.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
14.09.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
01.08.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dassault Systèmes S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Dassault Systèmes News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Dassault Systèmes News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Nach Brexit-Entscheid: DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- US-Börsen massiv im Minus -- Briten stimmen für EU-Ausstieg -- Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von thyssenkrupp

Erneut Warnstreiks bei Amazon in Leipzig. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht. Deutsche Post verliert Finanzvorstand Rosen. Aktiencrash hat offenbar fünf Billionen Dollar vernichtet. Brexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?