08.02.2013 07:00
Bewerten
(0)

Dassault Systèmes Enlarges its Strategic Development Partnership with Airbus

Regulatory News:

Dassault Systèmes (Paris:DSY) (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), the 3DEXPERIENCE Company, world leader in 3D design software, 3D Digital Mock Up and Product Lifecycle Management (PLM) solutions, today announced a partnership with Airbus to expand the use of Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE platform’s realistic simulation applications (SIMULIA). This will accelerate the structural analysis and virtual testing of their next generation aircraft, starting with the A350-900.

Airbus’ ADVANS program (Accelerated Development for Vulnerability and Nonlinear System) consists of innovative simulation methods to apply the advanced nonlinear dynamic analysis capabilities of SIMULIA Abaqus to predict, with a high level of confidence, the real-world strength and performance of its aircraft structures. Accurate, nonlinear analysis, done earlier in the design phase and prior to performing costly physical tests, results in a higher quality design, faster, and at a lower cost. Airbus designers and engineers will create very large simulation models, leveraging their aircraft models designed in the CATIA application. Then, by using high-performance computing clusters, they will be able to perform full-scale, nonlinear structural simulations with SIMULIA Abaqus overnight.

"With this project, we are pushing the boundaries of high-performance computing and our physics-based simulation applications to validate full-scale aircraft designs overnight,” said Monica Menghini, Executive Vice President, Industry and Marketing, Dassault Systèmes. "The 3DEXPERIENCE platform allows users to experience the accurate physical performance of their aircraft design much sooner and well before committing to physical tests. This accelerates their ability to make highly-informed, mission-critical design and engineering decisions.”

The Airbus’ ADVANS program represents a major milestone in the long-standing relationship between Airbus and Dassault Systèmes. The SIMULIA application, part of the 3DEXPERIENCE platform, enables simulation users to move away from approximate, linear analysis to more accurate, nonlinear simulation technologies. This allows a deeper understanding of realistic structural performance earlier in the design cycle.

###

About Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, the 3D Experience Company, provides business and people with virtual universes to imagine sustainable innovations. Its world-leading solutions transform the way products are designed, produced, and supported. Dassault Systèmes’ collaborative solutions foster social innovation, expanding possibilities for the virtual world to improve the real world. The group brings value to over 150,000 customers of all sizes, in all industries, in more than 140 countries. For more information, visit www.3ds.com.

CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM and 3D VIA are registered trademarks of Dassault Systèmes or its subsidiaries in the US and/or other countries.

Nachrichten zu Dassault Systèmes S.A.

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dassault Systèmes S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
21.11.2012Dassault Systèmes outperformCheuvreux SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
22.11.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012Dassault Systèmes neutralUBS AG
30.10.2012Dassault Systèmes neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
12.01.2012Dassault Systèmes sellDeutsche Bank AG
28.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
12.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
14.09.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
01.08.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dassault Systèmes S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Dassault Systèmes News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Dassault Systèmes News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX um die Nullininie -- Tesla überholt BMW -- Takata-Aktie im freien Fall: Insolvenzantrag steht kurz bevor -- AURELIUS verspricht mehr Transparenz -- METRO, Oracle im Fokus

Ölpreise nach jüngstem Preissturz etwas gestiegen. EU genehmigt Evonik Übernahme von Huber Silica. Apple will Musikkonzernen offenbar weniger zahlen. Kepler hält E.ON für zu teuer und rät zum Verkauf. EZB entwickelt bis 2018 System für Echtzeitzahlungen. Snap mit größtem Zukauf der Konzerngeschichte.

Top-Rankings

In diese Unternehmen investiert Amazon
Welche Unternehmen profitieren von Jeff Bezos?
KW 24: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 24: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Nordex AGA0D655
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
AURELIUSA0JK2A
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon.com Inc.906866
BMW AG519000
EVOTEC AG566480
Allianz840400