08.02.2013 07:00
Bewerten
(0)

Dassault Systèmes Enlarges its Strategic Development Partnership with Airbus

Regulatory News:

Dassault Systèmes (Paris:DSY) (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), the 3DEXPERIENCE Company, world leader in 3D design software, 3D Digital Mock Up and Product Lifecycle Management (PLM) solutions, today announced a partnership with Airbus to expand the use of Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE platform’s realistic simulation applications (SIMULIA). This will accelerate the structural analysis and virtual testing of their next generation aircraft, starting with the A350-900.

Airbus’ ADVANS program (Accelerated Development for Vulnerability and Nonlinear System) consists of innovative simulation methods to apply the advanced nonlinear dynamic analysis capabilities of SIMULIA Abaqus to predict, with a high level of confidence, the real-world strength and performance of its aircraft structures. Accurate, nonlinear analysis, done earlier in the design phase and prior to performing costly physical tests, results in a higher quality design, faster, and at a lower cost. Airbus designers and engineers will create very large simulation models, leveraging their aircraft models designed in the CATIA application. Then, by using high-performance computing clusters, they will be able to perform full-scale, nonlinear structural simulations with SIMULIA Abaqus overnight.

"With this project, we are pushing the boundaries of high-performance computing and our physics-based simulation applications to validate full-scale aircraft designs overnight,” said Monica Menghini, Executive Vice President, Industry and Marketing, Dassault Systèmes. "The 3DEXPERIENCE platform allows users to experience the accurate physical performance of their aircraft design much sooner and well before committing to physical tests. This accelerates their ability to make highly-informed, mission-critical design and engineering decisions.”

The Airbus’ ADVANS program represents a major milestone in the long-standing relationship between Airbus and Dassault Systèmes. The SIMULIA application, part of the 3DEXPERIENCE platform, enables simulation users to move away from approximate, linear analysis to more accurate, nonlinear simulation technologies. This allows a deeper understanding of realistic structural performance earlier in the design cycle.

###

About Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, the 3D Experience Company, provides business and people with virtual universes to imagine sustainable innovations. Its world-leading solutions transform the way products are designed, produced, and supported. Dassault Systèmes’ collaborative solutions foster social innovation, expanding possibilities for the virtual world to improve the real world. The group brings value to over 150,000 customers of all sizes, in all industries, in more than 140 countries. For more information, visit www.3ds.com.

CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM and 3D VIA are registered trademarks of Dassault Systèmes or its subsidiaries in the US and/or other countries.

Nachrichten zu Dassault Systèmes S.A.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dassault Systèmes S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
25.02.2013Dassault Systèmes kaufenS&P Equity Research
29.01.2013Dassault Systèmes kaufenBNP PARIBAS
12.12.2012Dassault Systèmes overweightMorgan Stanley
12.12.2012Dassault Systèmes outperformExane-BNP Paribas SA
21.11.2012Dassault Systèmes outperformCheuvreux SA
12.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.12.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
22.11.2012Dassault Systèmes holdSociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012Dassault Systèmes neutralUBS AG
30.10.2012Dassault Systèmes neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
12.01.2012Dassault Systèmes sellDeutsche Bank AG
28.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
12.10.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
14.09.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research
01.08.2011Dassault Systèmes sellUniCredit Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dassault Systèmes S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Dassault Systèmes News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Dassault Systèmes News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Dow Jones am Ende nahezu unverändert -- Deutsche Bank verdient mehr -- Bayer hebt Prognose an -- BASF mit Gewinnsprung -- RWE, AIXTRON, Wirecard im Fokus

Renault verkauft deutlich mehr Autos im ersten Quartal. EZB bleibt in Deckung. Samsung holt sich Spitzenplatz bei Smartphones von Apple zurück. Tesla-Aktie mit Gegenwind: Analyst erwartet Kurshalbierung. Neue 5-Euro-Münze "Tropische Zone" seit heute auf dem Markt. Angeblicher Abgas-Schwindel - Umwelthilfe klagt gegen Daimler.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
BayerBAY001
AURELIUSA0JK2A
AIXTRON SEA0WMPJ
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Nordex AGA0D655