20.01.2012 12:00
Bewerten
(0)

Deutsche Telekom and Lattelecom Set up a New Telecommunications Route between Western Europe and Russia via the Baltic States

January 20, 2012: Deutsche Telekom International Carrier Sales & Solutions (ICSS), the wholesale arm of Deutsche Telekom AG and Lattelecom today announced that they have signed an agreement to jointly deploy the Baltic Telecommunications Highway. This Highway is deemed to serve the increasing Internet-traffic demands between Western Europe and Russia via the Baltic States.

The parties will cooperate to set-up a joint fiber-infrastructure across the Baltics, Poland and Germany, which will deploy a state-of-the-art network technology to allow transmission speed of up to n * 10 Gbps. The Baltic Highway will provide first class quality transmission with unprecedented low latency. Beyond their respective home-countries, the parties will also make significant investments in Poland and Lithuania to complement the Baltic Highway.

"By partnering with Lattelecom, we bring businesses in the Baltic States and beyond access to a European next generation network. The Baltic states as well as Russia have witnessed a substantial surge in demand for network connectivity, and through the Baltic Highway we will jointly provide enhanced connectivity for the region”, said Holger Magnussen, Senior Vice President International Carrier Sales & Solutions (ICSS).

"With increasing volume and diversity of the Internet content as well as various data exchange services, the Internet data exchange consumption continues growing throughout the world. Therefore Lattelecom early on the way is setting up a powerful data transmission highway which in the future will help Lattelecom in satisfying the ever growing need for high Internet speed of customers. Baltic Telecommunications Highway is a project of international importance as it will ensure Russian and other neighboring state telecommunications operators with the geographically shortest route for data flow to Europe and the rest of the world,” explains Lattelecom Chairman of the Management Board and CEO Juris Gulbis.

About Deutsche Telekom International Carrier Sales & Solutions (ICSS)

International Carrier Sales & Solutions (ICSS), an integral part of Deutsche Telekom’s International Businesses unit within the Europe organization, is the global communications enabler of the Deutsche Telekom Group and more than 700 external customers worldwide. As one of the largest carriers in the world, ICSS provides global voice communication, Internet connectivity to millions of eyeballs, and global roaming and messaging on next generation platforms, as well as smart content distribution, media exchange, and virtual carrier solutions. The international customers of ICSS experience seamless service provisioning, including global reach and the highest quality. The variety of solutions provided by ICSS is based on an expanding ultramodern infrastructure: Deutsche Telekom’s international network.

For further information see www.telekom-icss.com.

About Lattelecom

Lattelecom group is the leading telecommunications service provider in Latvia offering telecommunications solutions for households, small and medium enterprises, state and municipal institutions as well as corporate customers.

Lattelecom group is one of the most experienced North-East European companies, which provides integrated and innovative telecommunications, television, IT, and business process outsourcing services supported by all the group companies.

For further information see www.lattelecom.lv.

Photos/Multimedia Gallery Available: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=50135130&lang=en

Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
    7
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.08.2017Deutsche Telekom market-performBernstein Research
11.08.2017Deutsche Telekom buyUBS AG
09.08.2017Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
09.08.2017Deutsche Telekom market-performBernstein Research
07.08.2017Deutsche Telekom kaufenJP Morgan Chase & Co.
11.08.2017Deutsche Telekom buyUBS AG
09.08.2017Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
07.08.2017Deutsche Telekom kaufenJP Morgan Chase & Co.
04.08.2017Deutsche Telekom overweightJP Morgan Chase & Co.
04.08.2017Deutsche Telekom kaufenDZ BANK
17.08.2017Deutsche Telekom market-performBernstein Research
09.08.2017Deutsche Telekom market-performBernstein Research
04.08.2017Deutsche Telekom Sector PerformRBC Capital Markets
03.08.2017Deutsche Telekom HoldS&P Capital IQ
03.08.2017Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
24.05.2017Deutsche Telekom verkaufenJefferies & Company Inc.
09.05.2017Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
09.03.2017Deutsche Telekom UnderperformMacquarie Research
13.02.2017Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
03.11.2016Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit Verlust ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- STADA-Übernahme erfolgreich -- Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin -- Calpine, Deutsche Bank im Fokus

Darmstädter Merck-Konzern will vor weiteren Großübernahmen Schulden abbauen. Analyst ermittelt den perfekten Einstiegskurs für Bitcoins. Busch bei Pfeiffer Vacuum mit neuem Etappensieg. Venezuelas Bolivar fällt auf Rekordtief. Unsicherheit beim iPhone 8: Wann kommt das neue Apple Smartphone? UniCredit-Aufnahme im EuroStoxx möglich - Airbus hofft auf Stoxx.

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Air Berlin plcAB1000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Nordex AGA0D655
AlibabaA117ME
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Lufthansa AG823212
BMW AG519000