-->-->
20.01.2012 12:00
Bewerten
 (0)

Deutsche Telekom and Lattelecom Set up a New Telecommunications Route between Western Europe and Russia via the Baltic States

January 20, 2012: Deutsche Telekom International Carrier Sales & Solutions (ICSS), the wholesale arm of Deutsche Telekom AG and Lattelecom today announced that they have signed an agreement to jointly deploy the Baltic Telecommunications Highway. This Highway is deemed to serve the increasing Internet-traffic demands between Western Europe and Russia via the Baltic States.

The parties will cooperate to set-up a joint fiber-infrastructure across the Baltics, Poland and Germany, which will deploy a state-of-the-art network technology to allow transmission speed of up to n * 10 Gbps. The Baltic Highway will provide first class quality transmission with unprecedented low latency. Beyond their respective home-countries, the parties will also make significant investments in Poland and Lithuania to complement the Baltic Highway.

"By partnering with Lattelecom, we bring businesses in the Baltic States and beyond access to a European next generation network. The Baltic states as well as Russia have witnessed a substantial surge in demand for network connectivity, and through the Baltic Highway we will jointly provide enhanced connectivity for the region”, said Holger Magnussen, Senior Vice President International Carrier Sales & Solutions (ICSS).

"With increasing volume and diversity of the Internet content as well as various data exchange services, the Internet data exchange consumption continues growing throughout the world. Therefore Lattelecom early on the way is setting up a powerful data transmission highway which in the future will help Lattelecom in satisfying the ever growing need for high Internet speed of customers. Baltic Telecommunications Highway is a project of international importance as it will ensure Russian and other neighboring state telecommunications operators with the geographically shortest route for data flow to Europe and the rest of the world,” explains Lattelecom Chairman of the Management Board and CEO Juris Gulbis.

About Deutsche Telekom International Carrier Sales & Solutions (ICSS)

International Carrier Sales & Solutions (ICSS), an integral part of Deutsche Telekom’s International Businesses unit within the Europe organization, is the global communications enabler of the Deutsche Telekom Group and more than 700 external customers worldwide. As one of the largest carriers in the world, ICSS provides global voice communication, Internet connectivity to millions of eyeballs, and global roaming and messaging on next generation platforms, as well as smart content distribution, media exchange, and virtual carrier solutions. The international customers of ICSS experience seamless service provisioning, including global reach and the highest quality. The variety of solutions provided by ICSS is based on an expanding ultramodern infrastructure: Deutsche Telekom’s international network.

For further information see www.telekom-icss.com.

About Lattelecom

Lattelecom group is the leading telecommunications service provider in Latvia offering telecommunications solutions for households, small and medium enterprises, state and municipal institutions as well as corporate customers.

Lattelecom group is one of the most experienced North-East European companies, which provides integrated and innovative telecommunications, television, IT, and business process outsourcing services supported by all the group companies.

For further information see www.lattelecom.lv.

Photos/Multimedia Gallery Available: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=50135130&lang=en

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.08.2016Deutsche Telekom NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.08.2016Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016Deutsche Telekom Equal-WeightMorgan Stanley
12.08.2016Deutsche Telekom OutperformBNP PARIBAS
12.08.2016Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2016Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016Deutsche Telekom OutperformBNP PARIBAS
12.08.2016Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
11.08.2016Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
11.08.2016Deutsche Telekom buyS&P Capital IQ
23.08.2016Deutsche Telekom NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.08.2016Deutsche Telekom Equal-WeightMorgan Stanley
11.08.2016Deutsche Telekom HaltenBankhaus Lampe KG
11.08.2016Deutsche Telekom HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2016Deutsche Telekom Neutralequinet AG
08.08.2016Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
16.06.2016Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
06.08.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.06.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
07.05.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX vorbörslich in Wartestellung -- Asiens Börsen uneinig -- Mächtige Spionage-Software für Apple iPhones entdeckt -- VW-Vergleichsangebot im Abgas-Skandal kommt bei US-Kunden gut an

Intel und Microsoft arbeiten daran: Aus Virtual und Augmented Reality wird "Merged Reality". Japan kommt aus negativer Inflation nicht heraus. GfK-Index: Konsumlaune steigt trotz Terror und Brexit-Schock. Führende US-Notenbanker sprechen sich für baldige Zinserhöhung aus. Finnland will monatliches Grundeinkommen von 560 Euro testen.
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->