05.02.2013 18:00
Bewerten
 (0)

Essilor : Disclosure of Share Capital and Voting Rights Outstanding as of January 31, 2013

Regulatory News :

As of January 31, 2013, shares and voting rights outstanding of Essilor (Paris:EI), the world leader in ophthalmic optics, broke down as follows:

    January 31, 2013
Shares outstanding   214,850,403
Exercisable voting rights   226,431,722
Total voting rights, based on all outstanding shares, including shares stripped of their voting rights*   230,819,094

(*) Shares held by the Company, either in treasury or under the liquidity contract.

About Essilor
The world’s leading ophthalmic optics company, Essilor designs, manufactures and markets a wide range of lenses to improve and protect eyesight. Its corporate mission is to enable everyone around the world to access lenses that meet his or her unique vision requirements. To support this mission, the Company allocates around €150 million to research and development every year, in a commitment to continuously bring new, more effective products to market. Essilor’s flagship brands are Varilux®, Crizal®, Definity®, Xperio®, Optifog™ and Foster Grant®. It also develops and markets equipment, instruments and services for eyecare professionals.
Essilor reported consolidated revenue of €4.2 billion in 2011 and employs around 48,700 people in some 100 countries. It operates 19 plants, a total of 390 prescription laboratories and edging facilities, as well as several research and development centers around the world.
For more information, please visit www.essilor.com.
The Essilor share trades on the NYSE Euronext Paris market and is included in the CAC 40 and Euro Stoxx 50 indexes.
Codes and symbols:ISIN:FR0000121667; Reuters:ESSI.PA; Bloomberg:EI:FP.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Essilor International S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Essilor International S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.04.2015Essilor International HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.03.2015Essilor International buyHSBC
24.02.2015Essilor International overweightBarclays Capital
23.02.2015Essilor International buyJefferies & Company Inc.
20.02.2015Essilor International NeutralBNP PARIBAS
31.03.2015Essilor International buyHSBC
24.02.2015Essilor International overweightBarclays Capital
23.02.2015Essilor International buyJefferies & Company Inc.
19.02.2015Essilor International buyKepler Cheuvreux
29.01.2015Essilor International buyUBS AG
17.04.2015Essilor International HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.02.2015Essilor International NeutralBNP PARIBAS
20.02.2015Essilor International HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
19.02.2015Essilor International HaltenIndependent Research GmbH
19.02.2015Essilor International HoldS&P Capital IQ
18.02.2015Essilor International UnderweightMorgan Stanley
28.11.2014Essilor International UnderweightMorgan Stanley
27.10.2014Essilor International UnderweightMorgan Stanley
01.09.2014Essilor International verkaufenMorgan Stanley
25.03.2014Essilor International UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Essilor International S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Essilor International S.A. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Gewinn -- US-Börsen schließen grün -- IBM mit durchwachsenen Zahlen -- Athen kratzt das letzte Geld zusammen -- Morgan Stanley, Commerzbank, VW im Fokus

Musk wollte Tesla an Google verkaufen. GE verhandelt mit Wells Fargo über Verkauf von Unternehmenskreditgeschäft. Griechische Staatsfonds müssen Barreserven an Zentralbank übertragen. China hilft Venezuela mit Milliardenkredit. Carl Zeiss Meditec mit weniger Gewinn. Nokia will zurück ins Handy-Geschäft. EZB lässt Bilanzziel fallen. Draghi: Kein Euro-Ausstieg Griechenlands. EZB: Manche Regierungen werden von Negativzinsen abgeschirmt. Athen: Rettung aus China und Russland? - Kreml reserviert.
In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?