14.03.2011 19:50
Bewerten
(0)

FOX News Signs Former Senator Evan Bayh to Contributor Role

FOX News has signed former United States Senator Evan Bayh (D-IN) as a contributor, announced Michael Clemente, Senior Vice President of News Editorial for the network. Bayh will offer commentary and analysis across all FOX News platforms and will participate in programming leading up to the 2012 Presidential elections.

In making the announcement, Clemente said, "Senator Bayh’s decades of experience in the political arena and his participation in key decisions in Washington will lend a valuable point of view to the entire FOX News lineup.”

Bayh added, "I’m pleased to offer analysis of public policy and politics to the millions of Americans who get their news from FOX.”

Most recently, Bayh served two terms in the United States Senate until 2011 and was on numerous committees, including: Banking, Housing, and Urban Affairs; Armed Services; Energy and Natural Resources; the Select Committee on Intelligence; Small Business and Entrepreneurship; and the Special Committee on Aging. While in office, he led the formation of a political think-tank, The Third Way. He was also the Chairman of the Democratic Leadership Council and formed the Moderate Dems Working Group, a coalition of 17 Senators working to find policy solutions for urgent national issues.

Prior to serving in the Senate, Bayh was Governor of Indiana for two terms, where he oversaw the largest budget surplus and single largest tax cut in state history. Under his leadership, the state created more than 350,000 new jobs and led the nation in moving citizens from welfare to work. He prioritized education, providing more opportunities for low income students and raising academic standards. He also had a successful record enforcing tougher laws on crime and improving the state’s environmental quality. Before the Governorship, Bayh served as Indiana's Secretary of State from 1986 to 1988.

Currently, Bayh is a senior advisor at asset management firm Apollo Global Management, and a partner at McGuireWoods LLC.

FOX News Channel (FNC) is a 24-hour general news service covering breaking news as well as political, business and entertainment news. For more than 100 consecutive months, FNC has been the most-watched cable news channel in the country. Owned by News Corp., FNC is available in more than 90 million homes.

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigen Zugewinnen -- Dow im Plus -- ZEW-Konjunkturerwartungen fallen -- Bitcoin-Zertifikat lässt spekulative Anleger voll auf ihre Kosten kommen -- BMW, UniCredit, BHP im Fokus

Euro gibt Vortagesgewinne ab. Angeblich vier neue Audi-Vorstände im Gespräch. Tesco-Aktie mit kräftigem Plus nach starkem Wachstum. Kenneth Rogoff sieht den Crash kommen - das ist seine Lösung. Brüssel vertieft Prüfung der Monsanto-Übernahme durch Bayer. Grand City womöglich vor Aufnahme in MDAX. Great Wall: Kein Kontakt zu Fiat wegen Übernahme.

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Donald Trump steht zunehmend in der Kritik. Was glauben Sie, wie lange wird er US-Präsident sein?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Allianz840400
Amazon906866
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212
Nordex AGA0D655
Siemens AG723610