04.07.2012 17:45
Bewerten
 (0)

Faiveley Transport Wins the World’s First Platform Screen Doors Retrofit Project

Regulatory News:

Faiveley Transport (Paris:LEY) has been awarded the world’s first project for the retrofit of platform screen doors for line 1 of the metro in Lille, France.

Lille Métropole Communauté Urbaine (LMCU - The City of Lille) has chosen Faiveley Transport to replace and install new platform screen doors on 18 stations (36 platforms). This is part of a project to double the metro’s capacity and lengthen the platforms from 26 to 52 metres.

"In 1989, Faiveley Transport installed its first platform doors in Lille and winning this retrofit contract in 2012 is proof of the renewed confidence that LMCU has shown in Faiveley Transport,” said Benoît Birault, Director of the PSD Business Unit. The technical environment is particularly complex leaving only 3 hours of installation time at night to ensure that metros will continue to operate throughout the installation period. "We have developed a new turn key solution to adhere to these specific customer specifications,” continued Benoît Birault.

"We are well positioned to win future retrofit contracts for platform screen doors worldwide,” said Thierry Barel, President & CEO of Faiveley Transport.

The installation period is due to start in November 2013.

Faiveley Transport, world leader in the railway industry

Faiveley Transport is one of the world’s leading suppliers of railway systems and services. The Group supplies manufacturers, operators and railway maintenance bodies with the most comprehensive range of systems in the market: air conditioning, passenger access systems, platform doors and gates, braking systems, couplers, passenger information and services.

Faiveley Transport employs more than 5,400 people in 25 countries.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Faiveley Transport

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Faiveley Transport

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.11.2012Faiveley Transport holdSociété Générale Group S.A. (SG)
14.06.2012Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
30.11.2011Faiveley Transport holdSociété Générale Group S.A. (SG)
29.11.2011Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.10.2011Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.06.2012Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.11.2011Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.10.2011Faiveley Transport buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.11.2012Faiveley Transport holdSociété Générale Group S.A. (SG)
30.11.2011Faiveley Transport holdSociété Générale Group S.A. (SG)
26.07.2011Faiveley Transport sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Faiveley Transport nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Faiveley Transport Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Meistgelesene Faiveley Transport News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Faiveley Transport News

Faiveley Transport Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX mit schwachem Handelsschluss -- Wall Street im Minus -- Apple-Aktie auf Allzeithoch -- Russland: Notenbank senkt Leitzinsen -- MasterCard, Microsoft, Amazon im Fokus

Ölpreise springen kräftig nach oben - Spekulation über sinkende Produktion. AT&T blättert in US-Frequenzauktion 18,2 Milliarden Dollar hin. US-Telekom-Tochter lässt für Mobilfunklizenzen fast 2 Milliarden Dollar springen. Daimler-Tochter zahlt Millionen wegen Diskriminierung von Mitarbeitern. Schlichtung für Kabinenpersonal der Lufthansa kommt nicht voran. Bundesregierung wohl bereit für neues Griechenland-Hilfspaket. Conti schließt milliardenschwere Veyance-Übernahme ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die 5 Finalisten

Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?