31.05.2012 14:00
Bewerten
 (0)

Gap Inc. Reports May Sales

Gap Inc. (NYSE:GPS) today reported that May 2012 net sales increased 4 percent compared with last year.

Net sales for the four-week period ended May 26, 2012 were $1.10 billion compared with net sales of $1.06 billion for the four-week period ended May 28, 2011. The company’s comparable sales for May 2012 were up 2 percent compared with a 4 percent decrease for May 2011.

"We're pleased with overall customer response to summer product in May which helped us deliver positive comparable sales for the company,” said Glenn Murphy, chairman and chief executive officer of Gap Inc.

Comparable sales for May 2012 were as follows:

  • Gap North America: positive 6 percent versus negative 4 percent last year
  • Banana Republic North America: positive 8 percent versus negative 6 percent last year
  • Old Navy North America: negative 1 percent versus negative 1 percent last year
  • International: positive 1 percent versus negative 9 percent last year

Year-to-date net sales were $4.59 billion for the 17 weeks ended May 26, 2012, an increase of 5 percent compared with net sales of $4.36 billion for the 17 weeks ended May 28, 2011. The company’s year-to-date comparable sales increased 3 percent compared with a 3 percent decrease last year.

June Sales

The company will report June sales on July 5, 2012.

About Gap Inc.

Gap Inc. is a leading global specialty retailer offering clothing, accessories, and personal care products for men, women, children, and babies under the Gap, Banana Republic, Old Navy, Piperlime, and Athleta brands. Fiscal 2011 net sales were $14.5 billion. Gap Inc. products are available for purchase in over 90 countries worldwide through about 3,000 company-operated stores, about 200 franchise stores, and e-commerce sites. For more information, please visit www.gapinc.com.

Nachrichten zu Gap Inc.

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2016Gap Sector PerformRBC Capital Markets
08.01.2016Gap NeutralMKM Partners
20.11.2015Gap SellUBS AG
20.11.2015Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.11.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
20.11.2015Gap BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.11.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
09.10.2015Gap BuyTopeka Capital Markets
09.10.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
30.09.2015Gap Market PerformTelsey Advisory Group
11.01.2016Gap Sector PerformRBC Capital Markets
08.01.2016Gap NeutralMKM Partners
20.11.2015Gap Mkt PerformFBR Capital
30.10.2015Gap PerformOppenheimer & Co. Inc.
09.10.2015Gap NeutralMKM Partners
20.11.2015Gap SellUBS AG
20.11.2015Gap UnderperformMizuho
10.11.2015Gap SellUBS AG
29.10.2015Gap UnderweightBarclays Capital
09.10.2015Gap UnderperformWolfe Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gap Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Deutsche Bank betont Zahlungsfähigkeit -- Lufthansa-Aktie: Zika-Virus und unsichere Weltwirtschaft belasten -- TUI, Henkel im Fokus

Weidmann: EZB wird wegen Öl wohl Inflationsprognose senken. Sparkurs hilft Coca-Cola-Gewinn auf die Sprünge. Aktieninstituts-Chefin: Einbruch beim DAX kein Grund zur Panik. Energie-Agentur erwartet 2016 keine Stabilisierung der Ölmärkte. Fast 200 Millionen Dollar schweres Aktien-Geschenk für Google-Chef. Brain beim Börsendebüt unter Druck.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?