Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.02.2013 22:15

Senden

Genesee & Wyoming to Present at Stifel Nicolaus Transportation and Logistics Conference

GeneseeWyoming zu myNews hinzufügen Was ist das?


Genesee & Wyoming Inc. (G&W) (NYSE: GWR) Chief Executive Officer John C. Hellmann will present at the Stifel Nicolaus Transportation and Logistics Conference in Key Biscayne, Fla., on Wednesday, Feb. 13, 2013, at 9 a.m. ET.

Interested investors may access Mr. Hellmann's presentation via live Internet webcast at www.gwrr.com/investors. The webcast also will be archived on the site.

About G&W

G&W owns and operates short line and regional freight railroads in the United States, Australia, Canada, the Netherlands and Belgium. In addition, G&W operates the 1,400-mile Tarcoola to Darwin rail line, which links the Port of Darwin with the Australian interstate rail network in South Australia. Operations currently include 111 railroads organized in 11 regions, with more than 15,000 miles of owned and leased track, 4,500 employees and over 2,000 customers. We provide rail service at 35 ports in North America, Australia and Europe and perform contract coal loading and railcar switching for industrial customers.

"Safe Harbor" Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995: Statements in this press release and presentation regarding Genesee & Wyoming's business which are not historical facts are "forward-looking statements" that involve risks and uncertainties. For a discussion of such risks and uncertainties, which could cause actual results to differ from those contained in the forward-looking statements, see "Risk Factors" in the Company's Annual Report or Form 10-K for the most recently ended fiscal year.

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Genesee & Wyoming Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.08.05Update Genesee & Wyoming Inc.: NeutralCredit Suisse First Boston
03.08.05Update Genesee & Wyoming Inc.: OutperformBear Stearns
01.03.05Update Genesee & Wyoming Inc.: OutperformCredit Suisse First Boston
17.08.05Update Genesee & Wyoming Inc.: NeutralCredit Suisse First Boston
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Genesee & Wyoming Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene GeneseeWyoming News 1M

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere GeneseeWyoming News

GeneseeWyoming Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen