17.03.2014 18:18
Bewerten
(0)

JCDecaux Signs an Agreement to Acquire CEMUSA

Regulatory News:

JCDecaux SA (Paris:DEC), the number one outdoor advertising company worldwide, announced that it signed an agreement for the acquisition of 100% of CEMUSA - a FCC Group subsidiary dedicated to outdoor advertising - for an enterprise value of 80 million euros. The closing of the transaction is subject to standard regulatory conditions and the final value of the transaction will be adjusted for standard net debt and debt like adjustments at closing.

Created in 1984, CEMUSA operates in street furniture and transport in five countries: the United States, Brazil, Spain, Portugal and Italy. With 57,000 advertising panels, CEMUSA generated revenues of 142 million euros in 2013.

This acquisition will establish and develop JCDecaux's presence in the world-class cities of New York, Rio de Janeiro, Brasilia, Madrid, Barcelona, Lisbon and Genoa, and across 41 Spanish airports, including those of Madrid and Barcelona.

Jean-Charles Decaux, Co-Chief Executive Officer of JCDecaux, said: "We are looking forward to this agreement that will allow us to extend our operations in five countries and to benefit from the expertise of CEMUSA's teams. With this new agreement, we will offer for the first time both a high quality street furniture network delivering prime downtown audiences in the three biggest US markets as well as in San Francisco and Boston and a national street furniture network in Brazil. This will imply further investments in Southern European countries in order to improve our commercial offer in a highly competitive media sector with a strongly consolidated TV market and fast growing internet sector."

Key Figures for the Group

  • 2013 revenues: €2,676m
  • JCDecaux is listed on the Eurolist of Euronext Paris and is part of the Euronext 100 index
  • No.1 worldwide in street furniture (480,400 advertising panels)
  • No.1 worldwide in transport advertising with more than 145 airports and more than 290 contracts in metros, buses, trains and tramways (377,000 advertising panels)
  • No.1 in Europe for billboards (191,000 advertising panels)
  • No.1 in outdoor advertising in the Asia-Pacific region (211,400 advertising panels)
  • No.1 worldwide for self-service bicycle hire
  • 1,082,400 advertising panels in more than 60 countries
  • Present in 3,700 cities with more than 10,000 inhabitants
  • 11,402 employees

Nachrichten zu JCDecaux S.A. (JC Decaux S.A.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JCDecaux S.A. (JC Decaux S.A.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.04.2017JCDecaux NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2017JCDecaux NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.03.2017JCDecaux HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017JCDecaux HoldDeutsche Bank AG
03.03.2017JCDecaux Equal weightBarclays Capital
03.03.2017JCDecaux overweightJP Morgan Chase & Co.
03.03.2017JCDecaux buyGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2017JCDecaux overweightJP Morgan Chase & Co.
13.01.2017JCDecaux buyGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017JCDecaux buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.04.2017JCDecaux NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2017JCDecaux NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.03.2017JCDecaux HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017JCDecaux HoldDeutsche Bank AG
03.03.2017JCDecaux Equal weightBarclays Capital
03.03.2017JCDecaux UnderweightMorgan Stanley
27.01.2017JCDecaux UnderweightMorgan Stanley
25.01.2017JCDecaux UnderweightBarclays Capital
07.11.2016JCDecaux ReduceHSBC
04.11.2016JCDecaux UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JCDecaux S.A. (JC Decaux S.A.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene JCDecaux News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere JCDecaux News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins lange Wochenende -- Gotham City plant weitere Berichte zu AURELIUS -- Linde mit gutem Jahresstart -- Air Berlin, Deutsche Bank, Alphabet, Amazon im Fokus

VW muss laut CEO Müller wegen Herausforderungen auch profitabel sein. Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen. SolarWorld verringert Verluste. US-Wirtschaft startet schwächer als erwartet ins Jahr. Apple arbeitet offenbar an digitalem Geld-Transfer und Prepaid-Kreditkarte. Exxon profitiert von steigenden Ölpreisen. Continental wächst stärker als erwartet.

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
AURELIUSA0JK2A
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon.com Inc.906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
BASFBASF11
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Munich Re (Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
Facebook Inc.A1JWVX