29.02.2012 15:13
Bewerten
 (0)

James Murdoch Steps Down as Executive Chairman, News International to Focus on Expanding International TV Businesses

News Corporation today announced that, following his relocation to the Company’s headquarters in New York, James Murdoch, Deputy Chief Operating Officer, has relinquished his position as Executive Chairman of News International, its UK publishing unit. Tom Mockridge, Chief Executive Officer of News International, will continue in his post and will report to News Corporation President and COO Chase Carey.

"We are all grateful for James' leadership at News International and across Europe and Asia, where he has made lasting contributions to the group's strategy in paid digital content and its efforts to improve and enhance governance programs,” said Rupert Murdoch, Chairman and Chief Executive Officer, News Corporation. "He has demonstrated leadership and continues to create great value at Star TV, Sky Deutschland, Sky Italia, and BSkyB. Now that he has moved to New York, James will continue to assume a variety of essential corporate leadership mandates, with particular focus on important pay-TV businesses and broader international operations.”

"I deeply appreciate the dedication of my many talented colleagues at News International who work tirelessly to inform the public and am confident about the tremendous momentum we have achieved under the leadership of my father and Tom Mockridge,” said James Murdoch. "With the successful launch of The Sun on Sunday and new business practices in place across all titles, News International is now in a strong position to build on its successes in the future. As Deputy Chief Operating Officer, I look forward to expanding my commitment to News Corporation’s international television businesses and other key initiatives across the Company.”

About News Corporation

News Corporation (NASDAQ: NWS, NWSA; ASX: NWS, NWSLV) had total assets as of December 31, 2011 of approximately US$60 billion and total annual revenues of approximately US$34 billion. News Corporation is a diversified global media company with operations in six industry segments: cable network programming; filmed entertainment; television; direct broadcast satellite television; publishing; and other. The activities of News Corporation are conducted principally in the United States, Continental Europe, the United Kingdom, Australia, Asia and Latin America.

Nachrichten zu Sky plc (ehemals BSkyB)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sky plc (ehemals BSkyB)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.12.2016Sky buyGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2016Sky NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.11.2016Sky buyUBS AG
29.11.2016Sky overweightMorgan Stanley
28.11.2016Sky OutperformCredit Suisse Group
01.12.2016Sky buyGoldman Sachs Group Inc.
30.11.2016Sky buyUBS AG
29.11.2016Sky overweightMorgan Stanley
28.11.2016Sky OutperformCredit Suisse Group
21.10.2016Sky buyCitigroup Corp.
01.12.2016Sky NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.10.2016Sky HoldHSBC
13.10.2016Sky HoldS&P Capital IQ
10.10.2016Sky HoldJefferies & Company Inc.
08.09.2016Sky NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.07.2016Sky SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.06.2016Sky UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
17.10.2014British Sky Broadcasting Group SellS&P Capital IQ
17.10.2014British Sky Broadcasting Group SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.10.2014British Sky Broadcasting Group UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky plc (ehemals BSkyB) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow in Grün -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Renzi reicht Rücktritt ein. Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab. US-Rohöllagerbestände fallen erneut. Italien tüftelt an Rettungsplan für Krisenbank Monte Paschi. Erdogan - Türkei im Visier von Währungsspekulanten. Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?