20.12.2012 07:00
Bewerten
 (0)

MEDICA: €131.5 million sale & leaseback transaction

Regulatory News:

MEDICA (Paris:MDCA), a leading provider of long and short-term dependency care in France, today announced that it had entered into a sale and leaseback transaction involving a portion of its property assets.

On 18 December 2012, MEDICA signed a property sale and leaseback transaction for €131.5 million over a 12-year term, as part of a club-deal bringing together NATIXIS LEASE IMMO, as syndicate leader and OSEO and BANQUE POSTALE CREDIT ENTREPRISES, as club-deal members. MEDICA maintains control over its assets with a buy back option.

Entering into a property sale and leaseback transaction will enable MEDICA to continue diversifying and optimising its financing terms by setting up a long-term property loan.

This transaction, made possible due to the quality of its assets, involves 15 establishments, with a total of around 1,100 beds.

INVESTOR CALENDAR

Fourth-quarter 2012 revenue: Tuesday, 12 February 2013 before start of trading.

ABOUT MEDICA

Created in 1968, MEDICA is a leading provider of long and short-term dependency care in France. It operates in both the long-term care sector, with nursing homes in France and Italy, and in the post-acute and psychiatric care sector. In these two sectors, the Group operated a total of around 16,600 beds and employed more than 9,200 people as of 30 September 2012.

MEDICA has been listed on the NYSE Euronext Paris stock exchange since February 2010 – Compartment B – Eligible for the Deferred Settlement Service.

MEDICA is included in the SBF 120, Euronext CAC Healthcare, MSCI France Small Cap and Gaia indices.

MDCA – ISIN: FR0010372581 – Reuters: MDCA PA – Bloomberg: MDCA FP

Website: www.groupmedica.com

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu MEDICA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.10.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.09.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
11.09.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.08.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.03.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
09.10.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.09.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
11.09.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.08.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.03.2012MEDICA buySociété Générale Group S.A. (SG)
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MEDICA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene MEDICA News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere MEDICA News

MEDICA Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.



Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen