09.05.2012 17:30
Bewerten
 (0)

MOBOTIX AG Publishes Half-Year Figures Showing a Strong Second Quarter

Mobotix AG (ISIN DE0005218309), a supplier of high-resolution, network-based video security systems, announces the group’s key figures in accordance with IFRS for the first half of fiscal year 2011/12 (October 1, 2011 to March 31, 2012).

In the current fiscal year 2011/12 the MOBOTIX Group recorded a strong second quarter with revenue growth of 18% compared to the prior year. Revenue growth for the first half of fiscal year 2011/12 amounted to 11%. With EBIT of €9.5 million (prior year: €8.5 million) the group achieved an EBIT margin of 23%. Net income after tax grew by 16% to €6.7 million.

Revenue increases were seen primarily in Germany (+17%) and countries outside Europe (+22%), indicating a structural growth problem in certain European markets. Consequently, growth expectations for the fiscal year as a whole need to be adjusted to growth of 15% to 20%, and an EBIT margin of around 23%.

In the medium term, MOBOTIX expects continuing strong growth and high profitability in response to the enhancement of its sales and distribution organization outside of Europe and new products in the areas of video surveillance and door communication systems. Key product innovations such as the world’s first flexible double-hemispheric camera (S14) were presented to a wide range of industry experts on the Light + Building trade fair in Frankfurt, where they met with a high level of interest.

The Management Board of MOBOTIX AG will present all results relating to the first half of fiscal year 2011/12 in a teleconference on May 15, 2012 at 11.00 am CET.

About MOBOTIX AG:

MOBOTIX AG is a software company with an in-house hardware development department for digital, high-resolution and network-based video-security solutions. The company focuses on the development of user-friendly system solutions – complete from a single provider. The publicly-traded company with its headquarters in Langmeil, Germany, is known as the leading pioneer in network camera technology since its founding in 1999, and has made high-resolution video systems cost-efficient with its decentralized camera concept. From 2010 onwards, MOBOTIX continues to extend its product range to include intelligent home automation products that are developed in-house. Over one hundred thousand MOBOTIX video systems are in operation worldwide in embassies, airports, railway stations, ports, gas stations, hotels and on highways.

Important Note:

This notification contains statements that are based on assumptions and estimates of MOBOTIX AG. Even though the management considers these assumptions and estimates to be true and accurate, the future actual development and the actual results may deviate from these assumptions and estimates for various reasons. Among those reasons are changes of the overall economic situation, foreign exchange rates, interest rates as well as changes in the market trends or the competitive environment. MOBOTIX AG does not assume any liability for deviations of the future development and actual results from the assumptions and estimates as contained in this ad hoc announcement / press release / corporate news.

Nachrichten zu MOBOTIX AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MOBOTIX AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
26.06.2009MOBOTIX kaufenFuchsbriefe
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MOBOTIX AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX trotz Brexit-Antrags im Plus -- Dow leichter -- Deutsche Bank zu US-Millionenstrafe verurteilt -- Daimler erwartet Rekordquartal -- Grammer, AURELIUS, Tesla im Fokus

Wells Fargo zahlt 110 Millionen Dollar in Scheinkonten-Affäre. Banken drehen ins Minus - Bericht über Kurs der EZB belastet. Unzufriedene Anleger schicken Scout24-Aktie auf Tief seit November. UBS-Analyst: Nur unter diesen Bedingungen kann die Apple-Aktie auf 200 Dollar steigen. SolarWorld verspricht bis 2019 wieder schwarze Zahlen.

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Apple Inc.865985
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BMW AG519000
Infineon Technologies AG623100