14.11.2012 15:00
Bewerten
(0)

MOBOTIX Enters Distribution Agreement with GA in Puerto Rico

Mobotix Corp., an industry-leading provider of high-resolution, network-based surveillance systems, today announced that it has entered into a distribution agreement with GA, a leading value-added supplier based in San Juan, Puerto Rico. GA will serve current and new MOBOTIX value-added resellers by providing video surveillance, network and cabling solutions, wireless infrastructure and indoor/outdoor power protection.

Founded in 1987, GA is the primary distributor in the Caribbean region for a wide range of innovative solution manufacturers. The company is a leading supplier for video surveillance projects that offers quality support and services to the highly dynamic Caribbean market.

GA provides value-added service to technology providers, and network and security integrators by supporting just one or two manufacturers per product family. By working closely with a limited group of manufacturers, GA can offer a high level of expertise and support for projects of all sizes and encourage new business development.

GA effectively builds on the interest for MOBOTIX IP-based surveillance technologies in these markets. Demand for the company’s decentralized and hemispheric surveillance solutions, including the Q24 hemispheric camera, the S14 double hemispheric camera and T24 IP Video Door Station, has increased as users look to more edge-based resources to manage risks and optimize resources.

"With more than 25 years of experience in wholesale distribution, we are the ideal fit for a company like MOBOTIX,” said José J. García Martinó, Sales Director, GA. "We understand the unique demands of this region, and we look forward to helping them achieve great success here.”

"We're excited to expand our presence in Latin America and the Caribbean,” said Steve Gorski, General Manager, Americas, MOBOTIX. "GA has years of experience working with video surveillance manufacturers and security integrators, and they are the ideal distribution partner to help us as we expand into these new markets.”

About MOBOTIX:

MOBOTIX is a software company with in-house hardware development in the area of digital, high-resolution and network-based video security solutions. The company focuses on the development of user-friendly complete system solutions from a single source. The publicly-traded company with headquarters in Langmeil, Germany, is known as the leading pioneer in network camera technology since its foundation in 1999 and its decentralized concept has also made high-resolution video systems cost-efficient. From 2010 onwards, MOBOTIX will extend its product range to include intelligent home automation products that are developed in-house. Whether in embassies, airports, railway stations, ports, gas stations, hotels or highways, over one hundred thousand MOBOTIX video systems have been in operation on every continent for years.

Nachrichten zu MOBOTIX AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MOBOTIX AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
26.06.2009MOBOTIX kaufenFuchsbriefe
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MOBOTIX AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene MOBOTIX News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere MOBOTIX News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow Jones endet im Minus -- Alphabet-Aktie nach guten Quartalszahlen nachbörslich dennoch leichter -- Mögliches Kartell: Druck auf Autobauer steigt -- Ryanair im Fokus

Luxottica legt im ersten Halbjahr dank Europa-Geschäft zu. Ausverkauf im Autosektor. Philips nach Leuchtenabspaltung mit Gewinneinbruch. Trump bringt in Russland-Affäre Recht auf Begnadigung ins Spiel. Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin. EZB-Direktor Mersch: Notenbank-Krisenpolitik wird nicht notwendig bleiben. Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-Klagen beilegen.

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

E-Autos: Kein Zwang zum Tesla-Kauf
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
So schnitten die DAX-Werte im ersten Halbjahr 2017 ab
Tops und Flops
BlackRock Beteiligungen
In diese Unternehmen investiert der Fondsgigant
Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Porsche Holding SE VzPAH003
Nordex AGA0D655
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Bechtle AG515870
BYD Co. Ltd.A0M4W9
E.ON SEENAG99
BASFBASF11