15.03.2012 19:45
Bewerten
 (0)

News Corporation and Permira Advisers Sign Agreement to Sell NDS Group Limited

News Corporation and funds advised by Permira Advisers LLP announced today that they have signed an agreement to sell NDS Group Limited to Cisco Systems Inc. for approximately $5 billion, including the assumption of debt. The transaction is subject to customary closing conditions, including regulatory review in the U.S. and elsewhere, and is expected to close during the second half of calendar year 2012.

About News Corporation

News Corporation (NASDAQ: NWS, NWSA; ASX: NWS, NWSLV) had total assets as of December 31, 2011 of approximately US$60 billion and total annual revenues of approximately US$34 billion. News Corporation is a diversified global media company with operations in six industry segments: cable network programming; filmed entertainment; television; direct broadcast satellite television; publishing; and other. The activities of News Corporation are conducted principally in the United States, Continental Europe, the United Kingdom, Australia, Asia and Latin America.

About Permira

Permira is a European private equity firm with global reach. The Permira funds, raised from pension funds and other institutions, make long-term investments in companies with the ambition of transforming their performance and driving sustainable growth. Founded in 1985, the firm advises funds with a total committed capital of approximately €20 billion.

About NDS

NDS Group Ltd. creates the technologies and applications that enable pay-TV operators to securely deliver digital content to TV STBs (set-top boxes), DVRs (digital video recorders), PCs, mobiles and other multimedia devices. Over 90 of the world’s leading pay-TV platforms rely on NDS solutions to protect and enhance their business.

For more information about News Corporation, please visit www.newscorp.com.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Sky plc (ehemals BSkyB)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sky plc (ehemals BSkyB)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.05.2015Sky HoldJefferies & Company Inc.
29.04.2015Sky NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.04.2015Sky buyCitigroup Corp.
22.04.2015Sky NeutralNomura
22.04.2015Sky NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.04.2015Sky buyCitigroup Corp.
25.02.2015Sky buyCitigroup Corp.
23.01.2015Sky buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.01.2015Sky buyCitigroup Corp.
19.12.2014Sky overweightBarclays Capital
06.05.2015Sky HoldJefferies & Company Inc.
29.04.2015Sky NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Sky NeutralNomura
22.04.2015Sky NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2015Sky HoldS&P Capital IQ
17.10.2014British Sky Broadcasting Group SellS&P Capital IQ
17.10.2014British Sky Broadcasting Group SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.10.2014British Sky Broadcasting Group UnderperformCredit Suisse Group
28.07.2014British Sky Broadcasting Group SellS&P Capital IQ
20.05.2014British Sky Broadcasting Group Strong SellS&P Capital IQ
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky plc (ehemals BSkyB) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Sky plc (ehemals BSkyB) Analysen

Meistgelesene Sky News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Sky News

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Commerzbank legt zu -- Lanxess erhöht Jahresprognose deutlich -- Schwächelnde Energiesparte belastet Siemens -- Henkel, E.ON im Fokus

Rheinmetall mit schwarzen Zahlen im ersten Quartal. Beiersdorf mit Gewinnanstieg zum Jahresauftakt. Munich Re hebt nach solidem Quartal Prognose leicht an. Starkes Digitalgeschäft treibt Wachstum von ProSiebenSat.1 an. Kion bestätigt Ausblick und kauft zu. Fraport steigert trotz Pilotenstreiks Betriebsgewinn. Axel Springer wächst dank digitaler Medien.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?