14.02.2013 11:50
Bewerten
 (0)

Partial Sale of Rexel Shares by Ray Investment Sarl

Regulatory News :

Eurazeo (Paris:RF) announces the sale by Ray Investment s.à.r.l. of 40 million Rexel shares, representing approximately 14,7% of the share capital of Rexel, for a total amount of approximately 640 million euros by way of an accelerated book building to institutional investors. Eurazeo is, along with its co-investors Clayton Dubilier & Rice, Bank of America Merrill Lynch and Caisse des Dépôts et Consignations du Québec, a shareholder of Ray Investment s.à.r.l. since March 2005.

Eurazeo’s share of the proceeds of the Rexel shares sale is approximately 225 million euros. As a result of the sale, Ray France Investment S.A.S shareholding in Ray Investment will be accordingly reduced from 30,9% to 29,4% and Eurazeo’s indirect interest in Rexel SA will be reduced from 17,9%, to 12,7% of Rexel share capital.

This is the second transaction achieved by Ray investment s.à.r.l. on Rexel shares after March 2012 disposal. Eurazeo, through its holding in Ray investment s.à.r.l. will continue to play its role of long term shareholder and hereby reaffirms its confidence and support to Rudy Provoost, CEO of Rexel, to efficiently implement Rexel’s growth strategy and reach 2015 targets.

* * *

About Eurazeo

With a diversified portfolio of nearly 4 billion euros in assets, Eurazeo is one of the leading listed investment companies in Europe. Its mission is to identify, accelerate and enhance the transformation potential of companies in which it invests. Its solid family shareholder base, its lack of debt and its flexible investment horizon enable Eurazeo to support its companies over the long term. Eurazeo is the majority or leading shareholder in Accor, ANF Immobilier, APCOA, Edenred, Elis, Europcar, Foncia, Moncler and Rexel.

Eurazeo’s shares are listed on the Paris Euronext Eurolist.
ISIN: FR0000121121 - Bloomberg: RF FP - Reuters: EURA.PA

Eurazeo
financial
calendar

  March 20, 2013   2012 results
  May 6, 2013   1st Quarter 2013 revenues
    August 28, 2013   1st Half 2013 results

For more information, please visit Eurazeo’s Internet site: www.eurazeo.com

This press release does not constitute or form a part of any offer or solicitation to purchase or subscribe for securities in the United States. The securities mentioned herein have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "U.S. Securities Act”), and may not be offered or sold, directly or indirectly, within the United States or to, or for the account or benefit of, U.S. persons (as such term is defined by Regulation S under the Securities Act), except pursuant to an exemption from or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act. The Company does not intend to register any portion of the proposed offering in the United States nor to conduct a public offering of securities in the United States.

Not for distribution, directly or indirectly, in the United States, Canada, Australia or Japan.

Nachrichten zu Eurazeo S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eurazeo S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
12.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
05.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.2012Eurazeo buyUBS AG
30.08.2012Eurazeo buyUBS AG
27.06.2011Eurazeo buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.05.2011Eurazeo buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.03.2011Eurazeo buySociété Générale Group S.A. (SG)
22.09.2010Eurazeo buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
12.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
05.11.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
29.08.2012Eurazeo holdSociété Générale Group S.A. (SG)
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eurazeo S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Eurazeo News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Eurazeo News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Eurazeo Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Aufschlag -- Türkei bringt sich als Deutsche-Bank-Käufer ins Spiel -- Commerzbank: 10.000 Stellen weg? -- Opec-Staaten einigen sich auf Fördergrenze -- Air Berlin im Fokus

Lufthansa-Aktie schwächster DAX-Wert: Air Berlin-Deal und Ölpreisrally belasten. Deutsche Arbeitslosenquote im September leicht rückläufig. SAP investiert in neue Produkte für vernetzte Firmen. Institut: London soll Schweigen über Brexit lüften. VW-Chef Müller macht sich Sorgen über US-Strafzahlungen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?