15.02.2013 17:46
Bewerten
 (0)

Pernod Ricard: Availability of the Half-Year Financial Report as of 31/12/2012

Regulatory News:

Pernod Ricard (Paris:RI) announced today that the half-year financial report for fiscal year 2012/13 is now available and has been filed with the Autorité des marchés financiers.

The report is available on Pernod Ricard’s website www.pernod-ricard.com in the « Finance » section.

About Pernod Ricard

Pernod Ricard is the world’s co-leader in wines and spirits with consolidated sales of € 8,215 million in 2011/12. Created in 1975 by the merger of Ricard and Pernod, the Group has undergone sustained development, based on both organic growth and acquisitions: Seagram (2001), Allied Domecq (2005) and Vin & Sprit (2008).
Pernod Ricard holds one of the most prestigious brand portfolios in the sector: Absolut Vodka, Ricard pastis, Ballantine’s, Chivas Regal, Royal Salute and The Glenlivet Scotch whiskies, Jameson Irish whiskey, Martell cognac, Havana Club rum, Beefeater gin, Kahlúa and Malibu liqueurs, Mumm and Perrier-Jouët champagnes, as well Jacob’s Creek, Brancott Estate, Campo Viejo and Graffigna wines.
Pernod Ricard employs a workforce of nearly 18,800 people and operates through a decentralised organisation, with 6 "Brand Companies” and 75 "Market Companies” established in each key market. Pernod Ricard is strongly committed to a sustainable development policy and encourages responsible consumption. Pernod Ricard’s strategy and ambition are based on 3 key values that guide its expansion: entrepreneurial spirit, mutual trust and a strong sense of ethics.
Pernod Ricard is listed on the NYSE Euronext exchange (Ticker: RI; ISIN code: FR0000120693) and is a member of the CAC 40 index.

Nachrichten zu Pernod Ricard S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pernod Ricard S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.06.2013Pernod Ricard haltenCitigroup Corp.
16.04.2013Pernod Ricard kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.04.2013Pernod Ricard haltenHSBC
11.04.2013Pernod Ricard kaufenGoldman Sachs Group Inc.
11.04.2013Pernod Ricard kaufenBarclays Capital
16.04.2013Pernod Ricard kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.04.2013Pernod Ricard kaufenGoldman Sachs Group Inc.
11.04.2013Pernod Ricard kaufenBarclays Capital
22.03.2013Pernod Ricard kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.03.2013Pernod Ricard kaufenCredit Suisse Group
28.06.2013Pernod Ricard haltenCitigroup Corp.
16.04.2013Pernod Ricard haltenHSBC
09.04.2013Pernod Ricard haltenNomura
15.02.2013Pernod Ricard haltenNomura
05.02.2013Pernod Ricard haltenKepler Equities, Inc.
08.02.2013Pernod Ricard verkaufenDeutsche Bank AG
05.02.2013Pernod Ricard verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
21.10.2010Pernod Ricard sellUniCredit Research
20.10.2010Pernod Ricard sellUniCredit Research
15.10.2010Pernod Ricard sellUniCredit Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pernod Ricard S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich im Plus -- Dow fester -- Soros wettet gegen Deutsche Bank -- Abgasaffäre in USA soll VW über 14,7 Milliarden Dollar kosten -- Großbritannien-Rating gesenkt -- K+S, RWE im Fokus

KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea. Nach Brexit-Entscheid droht Freihandelsabkommen TTIP das Aus. Salzgitter rechnet mit besserem Ergebnis im Gesamtjahr. US-Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 1,1 Prozent. Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro. Was Elon Musk mit der SolarCity-Übernahme wirklich vorhat.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?